Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: A Bigger splash, deutscher Titel: A Bigger Splash

A Bigger splash
A Bigger Splash
BILD Text A Bigger Splash

FR/IT 2015 - 124 Min. - engl../ital.. OmU - Regie: Luca Guadagnino - Drehbuch: David Kajganich - Kamera: Yorick Le Saux - Schnitt: Walter Fasano - Kostümbildnerin: Giulia Piersanti - Musikalischer Leiter: Robin Urdang - DarstellerInnen: Tilda Swinton, Ralph Fiennes, Dakota Johnson, Matthias Schoenaerts, Aurore Clément, Elena Bucci, Lily McMenamy u. a.

Endlich Urlaub auf einer kleinen italienischen Insel vor Lampedusa, endlich keine Auftritte und keinen Stress mehr, endlich clean und nicht im Drogenrausch: Rockstar Marianne und ihr Freund, der Dokumentarfilmer Paul, wollen nur ihre Ruhe haben.

Doch dann kommt Harry, der durchgeknallte, zugekokste Ex-Liebhaber und Ex-Manager von Marianne. Er hat sich selbst eingeladen – und seine Tochter Penelope, von der bisher noch niemand etwas wusste, gleich mit.

A BIGGER SPLASH ist ein freies Remake von La Piscine (Der Swimmingpool) von Jacques Deray (1969), damals mit Alain Delon und Romy Schneider. So wie damals lebt auch A BIGGER SPLASH von den schauspielerischen Leistungen des hochkarätigen Ensembles, von den Nuancen, die die HauptdarstellerInnen in ihren Rollen entdecken und sichtbar machen.

Doch 2016 ist nicht 1969. Und so wird Sexualität in A BIGGER SPLASH weniger repressiv inszeniert; vielmehr geht es um Aner­ken­nung im Beruf und vor allem um die eigene finanzielle Absicherung. Und schließlich gibt es, man befindet sich immerhin vor Lampedusa, einen kleinen filmischen Moment, der das Bild der reichen und gelangweilten weißen Menschen mit jenem des Flüchtlings konterkariert. Ein Moment, der subtil politisiert und A BIGGER SPLASH eine zusätzliche Dimension gibt. (nach: film-zeit.de; programmkino.de)