Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: Seberg, deutscher Titel: Jean Seberg – Against All Enemies

Seberg
Jean Seberg – Against All Enemies
BILD Text Jean Seberg – Against All Enemies

US 2019 - 102 Min. - OmU & DF - Regie: Benedict Andrews - Drehbuch: Joe Shrapnel, Anna Waterhouse - Kamera: Rachel Morrison - Schnitt: Pamela Martin - Kostüm: Michael Wilkinson - Szenenbild: Jahmin Assa - Casting: John Papsidera - DarstellerInnen: Kristen Stewart, Jack O‘connell, Margaret Qualley, Zazie Beetz, Yvan Attal, Stephen Root, Colm Meaney u.a.

Nachdem Jean Seberg Hollywood nach nur drei Filmen den Rücken gekehrt hat und dem Ruf Jean-Luc Godards nach Frankreich gefolgt ist, wird sie mit ihrem Auftritt in A BOUT DE SOUFFLE („Außer Atem“) als „jolie fille“ an der Seite von Jean-Paul Belmondo zum weiblichen Sinnbild der Nouvelle Vague, zur Stilikone, zum Superstar: Eine moderne Amerikanerin mit keckem Kurzhaarschnitt und dem berühmten lässigen „New York Herald Tribune“-T-Shirt. Sie ist verheiratet mit dem Piloten und Schriftsteller Romain Gary (Yvan Attal), mit dem sie einen Sohn hat. Jean will wieder in den USA Fuß fassen und ein Comeback in Hollywood wagen. Die Unruhen auf den Straßen in Paris im Rahmen der 1968er-Bewegung hat sie wahrgenommen, aber sie lassen sie kalt. Jeans Herz schlägt für die Aktivisten in den USA, die gegen den Vietnamkrieg auf die Straße gehen und sich für Bürgerrechte einsetzen.

Das FBI, das die schwarzen Revolutionäre und andere wichtige Figuren der Bürgerrechtsbewegung auf Schritt und Tritt beobachtet, wird auf Jean Seberg aufmerksam. Dass sie bereits seit dem 14. Lebensjahr Mitglied der NAACP ist und der Black Panther Party ganz offen Geld spendet, macht sie verdächtig. Dass sie ihre noble Villa in Los Angeles für Veranstaltungen der Revolutionäre zur Verfügung stellt und eine Affäre mit dem verheirateten Jamal beginnt, macht sie brandgefährlich. Und angreifbar.