Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: Loro, deutscher Titel: Loro - Die Verführten

Loro
Loro - Die Verführten
BILD Text Loro - Die Verführten

IT/FR 2018 - 151 Min. - ital. OmU & DF - Regie: Paolo Sorrentino - Drehbuch: Paolo Sorrentino, Umberto Contarello - Kamera: Luca Bigazzi - Schnitt: Cristiano Travaglioli - Musik: Lele Marchitelli - DarstellerInnen: Toni Servillo, Euridice Axen, Riccardo Scamarcio, Elena Sofia Ricci, Fabricio Bentivoglio, Roberto Herlitzka u. a.

Italien, Ende des vergangenen Jahrzehnts: Für den kleinen Provinz-Zuhälter Sergio Morraund und seine Helfershelferin Tamara gibt es nur einen Traum. Sie möchten es aus Apulien herausschaffen und den Sprung nach Rom wagen, um es dort Sergios Idol - Silvio Berlusconi - gleichzutun. Der skrupellose Immobilienverkäufer, Schnulzensänger, Multimilliardär, Medienzar, umjubelte Volkstribun und mächtige Politiker lebt vor, welche Erfolgsgeschichten in Italien möglich sind, wenn man es einfach nur dreist genug versucht. Also heckt Sergio einen Plan aus, wie er in Berlusconis Dunstkreis geraten kann.

Mit einem Star-Ensemble der créme de la créme der italienischen Schauspielkunst verknüpft der große Lyriker des Gegenwartskinos seine paradigmatischen Charaktere mit beißender Komik zu einem bildmächtigen, schönheitstrunkenen und abgrundtief verzweifelten Fresko unserer Existenz. Paolo Sorrentino ist nach wie vor ein Meister der eleganten Bilder, der schwebenden Kamerafahrten und des satirisch zugespitzten Stils, der immer wieder die Nähe zum Spätwerk von Federico Fellini aufblitzen lässt.