Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: Colette, deutscher Titel: Colette - Eine Frau schreibt Geschichte

Colette
Colette - Eine Frau schreibt Geschichte
BILD Text Colette - Eine Frau schreibt Geschichte

GB/US/HU 2018 - 111 Min. - engl.OmU & DF - Regie: Wash Westmoreland - Drehbuch: Richard Glatzer, Wash Westmoreland, Rebecca Lenkiewicz - Story: Richard Glatzer - Kamera: Giles Nuttgens BSC - Schnitt: Lucia Zucchetti ACE - Musik: Thomas Adès - DarstellerInnen: Keira Knightley, Dominic West, Denise Gough, Fiona Shaw, Eleánor Tomlinson u. a.

Als das junge Landmädchen Sidonie-Gabrielle Claudine Colette im Alter von 16 Jahren heiratet und nach Paris kommt, ist sie überwältigt. Die moderne Stadt vibriert. Noch fühlt sie sich unbeholfen unter den Künstlern und Intellektuellen. Von ihrem Ehemann, dem deutlich älteren Salonlöwen Henry „Willy“ Gauthier-Villars, wird sie in die Gesellschaft eingeführt. Willy erkennt das literarische Talent von Colette und ermutigt sie, eigene Bücher zu schreiben. Gleichzeitig nutzt er Colette schamlos aus.

Colette zählt ohne Zweifel zu Frankreichs wichtigsten und bahnbrechendsten Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre Arbeit im Bereich Fiktion und Journalismus sowie ihre Memoiren lehnten sich gegen die gesellschaftlichen Zwänge auf, denen Frauen unterworfen waren.