Logo plus HintergrundVOD Logo

Navigation

Originaltitel: Gundermann, deutscher Titel: Gundermann

Gundermann
BILD Text Gundermann

DE 2018 - 128 Min. - OdtF - Regie: Andreas Dresen - Drehbuch: Laila Stieler - Kamera: Andreas Höfer - Schnitt: Jörg Hauschild - Musikproduktion: Jens Quandt - DarstellerInnen: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Axel Prahl, Thorsten Merten, Eva Weißenborn u. a.

GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß.

Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen in GUNDERMANN einen Blick auf das Leben von Gerhard "Gundi" Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit in Deutschland. Er starb mit gerade einmal 43 Jahren. Die Hauptrolle spielt Alexander Scheer, der alle Lieder im Film selbst eingesungen hat.

"Ich mag seine Art, wie er die Welt betrachtet, diese kraftvolle Form von Melancholie, der Zweifel, der durch die Lieder weht, auch die Endlichkeit - das berührt mich zutiefst", sagt der Regisseur Andreas Dresen über den DDR-Liedermacher "Gundi" Gundermann.