Logo plus HintergrundVOD Logo

Navigation

NEWS

EDITORIAL

Einen schönen guten Tag!

DER NEUE HEIMATFILM 2018 gastiert vom 29. -8. bis 2. 9 im Programmkino Wels. Wir freuen uns über diese glückliche Zusammenarbeit und präsentieren Ihnen 3 Filme aus dem Festivalprogramm: MAPPA MUNDI, eine hochbeschleunigte Reise durch 950 Millionen Jahre Erdgeschichte von Bady Minck; AVA, ein Abenteuer, erzählt in starken sonnengetränkten Bildern von Léa Mysius und schlussendlich einen Überraschungsfilm am Samstag, dem 1. 9. - um 20:30h.

Auf ein Neues: In Kooperation mit den FrauenFilmTagen Wien und dem Austria Development Center ist am Mittwoch, 12. 9. um 18:15 HIDDEN FIGURES in DF zu sehen. Asylwerbende haben freien Eintritt.

Ganz besonders freuen wir uns Ihnen die OÖ-Premiere von WEAPON OF CHOICE am Mittwoch, 26. 9. um 18:00 präsentieren zu dürfen. Nach dem Film findet ein Q&A mit dem Regisseur Fritz Ofner statt.

Der Iran ist , abseits der politischen Quereleien und der internen wie externen Machtkämpfe, ein wunderschönes Land mit sehr gastfreundlichen und zuvorkommenden Menschen. Wir beugen uns nicht dem Boykott, sondern wollen Ihnen vom 26. 9. bis 2. 10. 2018 die Film/Musik-Kultur und die Küche (tägl. abends ab 18:00 im 1. Stock MKH) eines Landes mit dreitausendjähriger Kulturgeschichte bieten.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "DER UMGANG MIT DEM GEMEINSAMEN RÖMISCHEN KULTURERBE" im MKH (MedienKulturHaus) vom 28. September bis 07. Oktober 2018 werden wir im Oktober 1-2 themenbezogene Filme zeigen.

Wir freuen uns auf Ihren / auf Deinen Besuch im Programmkino Wels im MKH, dem Kulturzentrum mitten in Wels!

Bleiben Sie uns wohl gesonnen und bis bald!

Johanna Meyer

VORSCHAU:

Das Prinzip Montessori, Menshe, Um Gottes Willen, Champagner & Macarons, Wildhexe, The man who killed Don Quixote, Waldheims Walzer, Shut up and play the piano, No man´s Land - Expedition Antarctica, Dogman, Ciao Chérie, Die brillante Mademoiselle Neila u. a


Kinokulturlogo | Europa Cinema logo

Premiere: Weapon of Choice

Mi. 26.9.2018, 18:00

OÖ-Premiere von WEAPON OF CHOICE in Anwesenheit der Regisseurin EVA HAUSBERGER  und des Regisseurs FRITZ OFNER.
Link Reservierung

20 Feet from Stardom

Mi. 26.9.2018, 20:30

Wir erwarten Judith Hill, eine der Künstlerinnen im Film 20 Feet from Stardom.
Link Reservierung Kinovorstellung
Judith Hill gibt am 27. September ein Konzert im Alten Schl8hof.
Link Konzert
.

Eine Reise in den Iran: Film, Musik und Küche

26.9. - 2.10.2018

Der Iran blickt auf eine reiche Kultur zurück, die Hochblüten in Architektur und Dichterkunst hervorbrachte. Abseits der politischen Quereleien und der internen wie externen Machtkämpfe ist der Iran ein wunderschönes Land mit gastfreundlichen und zuvorkommenden Menschen. Wir beugen uns nicht dem Boykott, sondern wollen Ihnen vom 26. 9. bis 2. 10. 2018 einen kleinen Einblick in das Leben der Menschen geben, Ihnen die geschmackvolle Küche, täglich ab 18:00 im ersten Stock im MKH, servieren und Sie ermuntern, der iranischen Musik zu lauschen.

Vom 26. 9. bis 2. 10. 2018 18:00 bis 23:00
Persisches Pop-Up-Restaurant im MKH, Pollheimerstr. 17
Schmackhafte gerichte, eine Symphonie aus exotischen Gewürzen wie Safran Kurkuma, Kreuzkümmel, Bockshornklee und Koriander öffnen Ihnen ein Gaumenfenster in die persische Küche. Wir kochen für Sie täglich frisch die köstlichsten Speisen.

Reervierung unter: 07242 26703 // reservierung@programmkinowels.at

(Live)Musik in soni´s extrazimmer.

Wir danken dem Elternkindzentrum Klein & Groß für die Bereitstellung des Roten Zeltes.


Das FILMPROGRAMM:

Bild Malaria

Malaria
IR 2016 • 90 Min. • farsi OmU • Regie: Parviz Shahbazi
MALARIA ist ein lebhafter Film, jugendlich, musikalisch und gegenwärtig. Originell ist besonders das Spiel mit der Kamera. Schräg, überraschend und menschlich!

 

Bild Ein integrer Mann

Ein integrer Mann
A man of Integrity - Lerd

IR 2017 • 117 Min. • farsi OmU • Regie: Mohammad Rasoulof
Überleben in der Korruption: Der iranische Regisseur Mohammad Rasoulof schuf mit A MAN OF INTEGRITY eine spannende und herausfordernde Parabel über eine Welt, die von Korruption beherrscht wird.Packendes Kino.

 

Bild Raving Iran

Raving Iran
CH 2016 • 84 Min. • OmU • Regie: Susanne Regina Meures
Anoosh und Arash sind die Helden von Teherans Undergrund Techno Szene. Müde und desillusioniert vom ewigen Versteckspiel organiseren sie unter gefährlichen Umständen einen letzten ekstatischen Rave in der Wüste. Nach der Verhaftung Annosh's erlischt der letzte Funke Hoffnung auf eine Zukunft im Iran. Doch dann erreicht sie ein Anruf von der Streetparade in Zürich ...

 

Bild Raving Iran

Teheran Tabu
DE/AT 2017 96 Min. OmU • Regie: Ali Soozandeh
Ein aufwühlendes und realistisches Drama um vier junge Menschen in Teheran, deren Schicksale bei ihrer
verzweifelten Suche nach Freiheit und Glück aufeinanderprallen.
Gedreht wurde der provokante und gesellschaftskritische Animationfilm im Rotoskopie-Verfahren mit echten SchaupielerInnen.

 

Palmyra

Mi. 3.10.2018

Anläßlich der Veranstaltungsreihe: Der Umgang mit dem gemeinsamen römischen Erbe zeigen wir die Dokumentation PALMYRA. »Palmyra« wirbt am Beispiel der zerstörten Denkmäler für einen anderen Kulturbegriff. Nicht die seltenen Dinge sind wertvoll, sondern die Menschen, die sie mit ihrem Leben überliefern.
Link Reservierung

Leichte WInter

Do. 4.10.2018, 19:00

IM GESPRÄCH mit der Regisseurin DORIS KITTLER nach der Vorstellung von LEICHTE WINTER.
Link Reservierung

Back to The Fatherland

Di. 16.10.2018, 19:00

IM GESPRÄCH mit den Regisseurinnen KAT ROHRER und GIL LEVANON nach der Vorstellung von BACK TO THE FATHERLAND.
Link Reservierung

Alp-Con CinemaTour 2018

Ab 24.10.2018 18:30

Lust auf eine Reise zu malerischen und atemberaubenden Naturschauplätzen dieser Erde? Auf der Alp-Con CinemaTour triffst du charismatische Athleten, die sich in entlegenen Winkeln auf die Suche nach neuen Herausforderungen begeben. Die Leidenschaft und Schönheit ihrer Sportart zaubert sich in spektakulären Geschichten auf die große Leinwand.

BIKE-Filmblock, 24.10. 18:30 (reservieren) + 28.10.2018 16:15 (reservieren)
Link Alp-Con Bike

MOUNTAIN-Filmblock, 31.10. 18:30 (reservieren) + 04.11.2018 16:15 (reservieren)
Link Alp-Con Mountain

SNOW-Filmblock, 07.11. 18:30 (reservieren) + 11.11.2018 16:15 (reservieren)
Link Alp-Con Snow 


Siehe auch: Alp-Con Cinematour