Logo plus HintergrundVOD Logo

Navigation

NEWS

Auf dieser Seite

EDITORIAL

Einen schönen guten Tag!

Reisen, losfahren, den Alltag hinter sich lassen, sich auf Wanderschaft begeben wohnt uns inne, schenkt uns Freude und Freunde, macht uns innerlich reich und glücklich. Literatur und Filme lassen uns ebenfalls zu Reisenden werden, auch wenn wir uns nicht physisch von einem Ort zum anderen bewegen.

Die Regisseurin Lucrecia Martel reist in ihrer meisterinnenhaften Adaption des existenzialistischen Romans ZAMA zurück in der Geschichte, konkret in das Jahr 1790. Sie folgt der Malaise der argentinischen Gesellschaft bis an ihre kolonialen Wurzeln.

Hans Weingartners Film 303 nimmt uns mit auf die Reise von Jan und Jule, quer durch´s heutige Europa; in DIE FRAU DIE VORAUSGEHT begibt sich die junge Malerin Catherine Weldon, unbeeindruckt von gesellschaftlichen Konventionen und ganz auf sich allein gestellt, 1889 nach Dakota.

MusikerInnen im Film: Trine Dyrholm ist Nico in NICO 1988 und der Film GUITAR DRIVER portraitiert den österreichischen Extremgitarristen Karl Ritter.

Freitag, 6. Juli 2018 19:00 bis 24:00 SOMMERFEST im Medien Kultur Haus mit Drinks, Barbecue, Visuals & Auflegerei im MKH-Hof.

Also, wie Du siehst/Sie sehen ist es es immer eine "Reise" wert, ins Programmkino Wels im MKH zu kommen. Wir, Programmkino Wels, SAZIO Bistro & Pizzeria, soni´s extrazimmer, Galerie der Stadt Wels, Malraum, Kultur- und Medienvermittlung, freuen uns auf Deinen bzw. Ihren Besuch.

"Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt. (Leo Toistoi)

Johanna Meyer

VORSCHAU:

A story of Sahel Sounds / Egal was kommt / Love Cecil / Don´t worry, he want get far on foot - Don´t worry, weglaufen geht nicht / So was von da / Das Geheimnis von Neapel / Geniale Göttin - Die Geschichte der Hedy Lamarr / Destination Wedding / A casa tutti bene - Zuhause ist es am schönsten / Grenzenlos / Grüner wirds nicht sagte der Gärtner und flog davon / Grain u. a.


Kinokulturlogo | Europa Cinema logo

Premiere Cocote

Bild Cocote

Do. 2.8.2018, 19:00

OÖ-Premiere von COCOTE in Anwesenheit des Regisseurs Nelson Carlo De Los Santos Arias und des Co-Produzenten Lukas V. Rinner.
Link Reservierung