Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

NEWS

EDITORIAL

Liebe Freund*innen des Programmkinos!

Am liebsten würden wir Ihnen schreiben: Ab heute haben wir wieder Kinobetrieb ohne Einschränkungen! Das können wir leider nicht.

„Über kurz oder lang kann das nimmer länger so weiter gehen, außer es dauert noch länger, dann kann man nur sagen, es braucht halt alles sei Zeit, und Zeit wär’s, dass es bald anders wird.“ *Karl Valentin*

Um Sie auf dem Laufenden zu halten haben wir uns entschlossen, wieder einmal eine Zeitung herauszugeben.

Wir beschäftigen uns intensiv mit der Weiterentwicklung des Kinos. Es wird in nächster Zeit einiges Neue auf Sie zukommen, vieles ist in Planung. Einiges davon möchten wir in dieser Ausgabe ankündigen. Aber keine Angst, das Angekündigte wird auch sicher stattfinden, wir sind nur nicht sicher, wann!

Kinder und Jugendkino

Wir werden so bald als möglich mit einem durchgehenden Kinderprogramm beginnen, mit Klassikern und neuen Filmen. Jeden Tag um 16:00 gibt es eine Kindervorstellung. Zusätzlich wird es einmal im Monat für die ganz Kleinen ein BILDERBUCHKINO geben. Hier werden die Bilder neuer und bekannter Bilderbücher an die große Leinwand projiziert und es wird von Schauspieler*innen, Autor*innen, Omas, Opas, Eltern und Jugendlichen vorgelesen, vorgespielt, musiziert und getanzt.

Filmvermittlung

Einmal im Monat laden wir Expert*innen aus den verschiedensten Bereichen des Filmes zu einem Thema ein. Dieses Thema kann ein Film, ein Genre, eine Technik, Filmkritik oder ähnliches sein. Wenn zum Thema passend, werden wir die Filme auch im normalen Programm spielen. Die Vermittlungsgespräche finden in gemütlicher Atmosphäre anschließend an den Film in der Galerie im ersten Stock statt. Auch hier ist das Programm bereits bis zum November fixiert.

female tracks

Lisa und Leni haben auch heuer, wie wir finden, ein wunderbares Programm kuratiert. Eigentlich sollte es wie immer im März gezeigt werden – wir haben es dann aber auf Mai verschoben. Jetzt beginnt leider auch dieser Termin zu wackeln. Wenn das Festival auch zu diesem Termin nicht stattfinden kann, werden wir es trotzdem nicht digital stattfinden lassen, sondern unter dem gleichen Titel im Laufe des Jahres in Form von Einzelveranstaltungen nachholen.

Homepage

Wir sind außerdem dabei, eine neue Homepage zu erstellen und hoffen, dass wir Sie bald mit den gelungenen Ergebnissen überraschen können!

10-er Block

Wenn Sie in Zukunft bei uns einen vergünstigten 10-er Block um 75,-- kaufen und uns Ihre Adresse hinterlassen, bekommen Sie die Zeitung 1 Jahr lang zugestellt.

Am 1. Wochenende nach dem Lockdown nehmen wir uns auf jeden Fall vor, von 9:00 bis zur erlaubten Öffnungszeit in beiden Sälen für Sie Kino zu spielen. Wenn Sie Kinowünsche aus der jüngeren Vergangenheit haben, dann lassen Sie uns diese zukommen, vielleicht können wir diese ins Programm einbauen.

Wir freuen uns auf ein baldiges analoges Wiedersehen bei uns im Kino!

Bleiben Sie gesund!

Das Kino-Team

Kinokulturlogo | Europa Cinema logo

Respekt und Toleranz: Womit haben wir das verdient

Do, 29.4.2021, 20:00 Uhr

Gespräch zum Film mit Regisseurin Eva Spreitzhofer und den Darstellerinnen Caroline Peters und Chantal Zitzenbacher; moderiert von der Frauenbeauftragten der Stadt Wels, Frau Claudia Glössl, nach der Vorstellung. Das Gespräch wird vom Studio 17 des ­Medien Kultur Haus Wels gestreamt. Zu erreichen über Link Stream Gespräch . 

Der Film kann über den KINO VOD CLUB Link VOD CLUB jederzeit gestreamt werden. VOD CLUB Gutscheine sind über fg@wels.gv.at oder 07242 / 2355050, Frau Claudia Glössl, erhältlich. Eine Veranstaltung der Reihe Miteinander für Respekt und Toleranz.