Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

FILMSTARTS

Download Filmstarts als P D F

VORSCHAU

Wir tun alles dafür, dass Sie einen sicheren Kinobesuch erleben!

Bitte halten Sie sich an die Corona-Maßnahmen

FILMSTARTS KINDERFILME

Montag, 1. November

BILD Die Olchis - Willkommen in Schmuddelfing

Die Olchis - Willkommen in Schmuddelfing

DE 2020 • 86 Min. • DF • Regie: Jens Møller, Toby Genkel • ab 6 Jahren

Zum ersten Mal sind die grünen, superstarken und gut gelaunten Müllhalden-Bewohner auf der Kinoleinwand zu sehen! Mit DIE OLCHIS – WILLKOMMEN IN SCHMUDDELFING können sich kleine und große Zuschauer auf die fröhlich-faule und fliegenumschwirrte Familie freuen, die mit ihren muffelfurzcoolen Abenteuern schon Generationen von Kindern begeistert hat!

Zum Trailer Termine Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 5. November

BILD Meine Wunderkammern

Meine Wunderkammern

DE 2021 • 79 Min. • OdtF • Regie: Susanne Kim • ab 8 Jahren

Wenn Kindheit ein Ort wäre, wo würde er sich befinden, wie fühlt man sich dort? Was gäbe es zu entdecken?

Vier Kinder zwischen 11 und 14 Jahren nehmen uns mit auf die Reise in ihre geheime Welt und zeigen, was Kindheit für sie bedeutet. Dort gibt es jede Menge zu entdecken: Löwenkämpfe, Erfahrungen einer Flucht, Katzenmenschen und blauglänzende Krabbelkäfer. Sie setzen sich mit Themen wie Freundschaft, Zugehörigkeit und Liebe auseinander, aber auch mit ihren Ängsten – zum Beispiel den Ansprüchen der Erwachsenen nicht zu genügen.

Zum Trailer Termine Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Samstag, 6. November

BILD Bilderbuchkino: „Manno!“

Bilderbuchkino: „Manno!“

DE 2020 • 40 Min. • OdtF • Regie: • ab 4 Jahren

Alles genau so in echt passiert.

Zum Schwelgen und Staunen, zum Kichern und Nachdenken für alle: Anke Kuhls hinreißende Kindheitsgeschichten.

Termine nur an diesem Termin

Freitag, 26. November

BILD Elise und das vergessene Weihnachtsfest

Elise und das vergessene Weihnachtsfest

NO 2019 • 70 Min. • DF • Regie: Andrea Eckerbom • freigegeben ab 0 Jahren

Dies ist die Geschichte eines tapferen kleinen Mädchens und ihrer unglaublichen Reise, damit ihre Familie nicht vergisst, Weihnachten zu feiern. Regisseurin Andrea Eckerbom sorgt mit diesem charmanten, vor traumhafter Winterkulisse inszenierten Abenteuer für leuchtende Kinderaugen und lässt es auch den Großen warm ums Herz werden.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Donnerstag, 2. Dezember

BILD Weihnachten im Zaubereulenwald

Weihnachten im Zaubereulenwald

EE 2019 • 90 Min. • DF • Regie: Anu Aun • ab 5 Jahren

Eias (Paula Rits) Eltern haben ausgerechnet an Weihnachten keine Zeit für sie. Die Familienfeier fällt für die Zehnjährige damit komplett ins Wasser – stattdessen wird das Mädchen einfach zu Bekannten abgeschoben, auf deren winterlichem Bauernhof sie die Feiertage verbringen soll. Wenig begeistert von der Idee, erkennt Eia allerdings schon bald, dass es hier einiges zu entdecken gibt. Sie stößt schließlich auf den magischen Zaubereulenwald, in dem sie schon bald neue Freunde kennenlernt. Doch der Frieden droht zu bröckeln, denn der gierige Verwalter Ravio (Juhan Ulfsack) will den uralten Wald abholzen lassen.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

FILMSTARTS

Mittwoch, 27. Oktober

BILD 972 Breakdowns - Auf dem Weg nach New York

972 Breakdowns - Auf dem Weg nach New York

DE 2020 • 115 Min. • OmU & DF • Regie: Daniel von Rüdiger

Wo der eigentliche Plan nicht mehr aufgeht wird es spannend… Willkommen im Beiwagen eines charmanten, aber auch launischen russischen Motorrades auf dem Landweg nach New York.

Zum Trailer Termine nur an diesem Termin

Freitag, 29. Oktober

BILD Hinterland

Hinterland

AT, LX 2021 • 99 Min. • OdF • Regie: Stefan Ruzowitzky

Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky erzählt einen historischen Thriller mit den modernsten Mitteln des Kinos. Er macht in jeder Einstellung die innere Zerrissenheit seiner Hauptfigur und die äußere Fragilität der Gesellschaft sichtbar und dadurch den Film sowohl visuell und als auch emotional zu einem außergewöhnlichen Ereignis.

Zum Trailer Termine Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Riders of Justice – Helden der Wahrscheinlichkeit

Riders of Justice – Helden der Wahrscheinlichkeit

DN 2020 • 116 Min. • dän. OmU & DF • Regie: Anders Thomas Jensen

Regisseur Anders Thomas Jensen (ADAMS ÄPFEL) liefert skandinavisches Erzählkino in seiner klügsten Form. Sein phänomenales Ensemble um Mads Mikkelsen spielt virtuos mit Erwartungen und Wahrscheinlichkeiten auf einem dramaturgischen Höhenflug. HELDEN DER WAHRSCHEINLICHKEIT schickt seine vier Kausal-Cowboys auf eine Mission wider den Zufall und ins Herz menschlicher Verzweiflung. Subtil humorvoll und dennoch tief berührend. Eine Komödie über die Lust am Sinn und den Schmerz des Zufalls.

Zum Trailer Termine Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Zimmer 212 – In einer magischen Nacht

Zimmer 212 – In einer magischen Nacht Chambre 212

FR/LU/BE 2020 • 87 Min. • franz. OmU • Regie: Christophe Honoré

In „Zimmer 212“ hinterfragt ein Paar nach 20 Jahren Ehe die gemeinsame Zeit und getroffene Entscheidungen. Das ist einerseits ernst und alltäglich, gleichzeitig aber märchenhaft und komisch – sofern man einen etwas surrealen Humor zu schätzen weiß. Antworten gibt die Komödie nicht, dafür aber jede Menge Stoff, über den man auch dann noch nachdenkt, nachdem die Nacht ihr Ende gefunden hat.

Termine Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Mittwoch, 3. November

BILD Alp-Con-Tour 2021: Snow

Alp-Con-Tour 2021: Snow

US/DE 2021 • 91 Min. • engl. Of & OdtF • Regie: Steve Jones, Todd Jones, Mone, Roman

Die angesagtesten Filme aus der Welt des Freeride - egal ob Freeski, Snowboard, Skitouren, Backcountry, Slopestyle oder Park.

Zum Trailer Termine Laufzeit: mindestens 1 Woche

Freitag, 5. November

BILD Supernova

Supernova

GB 2020 • 95 Min. • eng. OmU & DF • Regie: Harry Macqueen

SUPERNOVA von Autor und Regisseur Harry Macqueen ist eine herzzerreißende moderne Liebesgeschichte über ein Paar, das mit der Diagnose einer frühen Demenz zu kämpfen hat. Die beiden Männer brechen zu einer gemeinsamen Reise auf, um Freunde und Familie zu besuchen und Orte wiederzuentdecken, an denen sie früher glücklich gewesen sind.

Zum Trailer Termine Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Titane

Titane

BE/FR 2021 • 108 Min. • franz. OmU & DF • Regie: Julia Ducournau

Alexia ist übersät mit Tätowierungen und trägt seit einem Autounfall eine Titanplatte im Schädel. Von ihren Eltern wandte sie sich in diesem Moment ab, liebkoste stattdessen das Unfallauto. Auch später ist ihre erste Liebe den Autos gewidmet. Als Showgirl performt sie bei Motorshows, hat Sex mit Männern und Frauen in und mit den aufgemotzten Autos und scheut nicht davor, Peiniger zu töten, die ihr zu nahe kommen.

.

Zum Trailer Termine Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Walchensee Forever

Walchensee Forever

DE 2020 • 110 Min. • OdtF • Regie: Janna Ji Wonders

Mit WALCHENSEE FOREVER erzählt Janna Ji Wonders auf eindrucksvolle Weise die Geschichte ihrer Familie, die ein ganzes Jahrhundert umspannt. Sie konzentriert sich dabei vor allem auf die Sicht der Frauen, von denen jede auf ihre Weise den patriarchalen Strukturen ihrer Zeit trotzt.

Entstanden ist eine aufregende Entdeckungsreise, die einen außergewöhnlichen Blick auf mehrere Generationen gewährt.

Zum Trailer Termine Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Montag, 8. November

BILD The Dark Knight

The Dark Knight

US 2008 • 152 Min. • OmU • Regie: Christopher Nolan

In der Fortsetzung von "Batman Begins" sieht sich Christian Bale alias Batman/Bruce Wayne einem genialen Kriminellen gegenübergestellt: dem Joker.

Special: Montag, 8. November, 18:30 Uhr: behind the scenes – hinter die Kulissen blicken mit Stefan Stiletto, (Filmpädagoge) nach der Vorstellung.

Zum Trailer Termine nur an diesem Termin

Mittwoch, 10. November

BILD Team America: World Police

Team America: World Police

US 2004 • 98 Min. • OmU • Regie: Trey Parker

Der US-amerikanische Marionetten-Film von Trey Parker und Matt Stone aus dem Jahr 2004 karikiert die aggressive amerikanische Außenpolitik und das Auftreten der USA als Weltpolizei, den Islamistischen Terrorismus, den damaligen nordkoreanischen Diktator Kim Jong-il, aber auch den naiven Pazifismus liberaler US-amerikanischer Schauspieler mit Alec Baldwin als Wortführer.

Special: Mittwoch, 10. November, 19:30 Uhr: Dieser Marionetten-Film wird im Rahmen des Internationalen Welser Figurentheaterfestivals gezeigt. Reservierungen unter 0664 4950685 oder figurentheather-wels@gmx.at

Zum Trailer Termine nur an diesem Termin

Freitag, 12. November

BILD The Booksellers

The Booksellers

US 2020 • 99 Min. • eng. OmU • Regie: D. W. Young

THE BOOKSELLERS ist ein lebendiger Blick hinter die Kulissen der New Yorker Welt der seltenen Bücher und jener faszinierenden Menschen, die sie bewohnen. Der Dokumentarfilm ist eine liebevolle Hommage an die Buchkultur und eine ernsthafte Auseinandersetzung mit der Zukunft des Buches.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Billie

Billie

UK 2020 • 97 Min. • OmU • Regie: James Erskine

In seinem Dokumentarfilm BILLIE verknüpft der britische Regisseur James Erskine aufwändig restauriertes Archivmaterial und die bisher ungehörten Tonbandaufnahmen von Linda Kuehl mit den Aufzeichnungen der wichtigsten Bühnenauftritte von Billie Holiday

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Sonntag, 14. November

BILD 1 Verabredung im Herbst

1 Verabredung im Herbst

AT 2021 • 105 Min. • OdtF • Regie: Sebastian Brauneis

Herbst ist bekanntlich dann, wenn (über-)reife Dinge fallen. Hohle Politsprüche zur Kultur zum Beispiel, aber auch eindimensionale Vorstellungen von Liebe und Lust. Der neue Film von Sebastian Brauneis und Ensemble operiert in bewährter Manier mit Guerilla-Kollaborationen und markanten Kapriolen und erzählt dabei die elegant-verzweigte wunderschön-melancholische Geschichte liebender und sich entliebender Menschen.

Special: 6. Europäischer Kinotag, Sonntag, 14. November, 18:00 Uhr: IM GESPRÄCH mit Regisseur Sebastian Brauneis und Co-Produzentin und Schauspielerin Marlene Hauser nach der Vorstellung.

Zum Trailer Termine nur an diesem Termin

Freitag, 19. November

BILD Das Mädchen und die Spinne

Das Mädchen und die Spinne

CH 2021 • 98 Min. • OdtF • Regie: Ramon Zürcher, Silvan Zürcher

Lisa zieht aus, Mara bleibt zurück. Während Kisten geschleppt, Wände gestrichen und Schränke aufgebaut werden, tun sich Abgründe auf, lassen Sehnsüchte den Raum anschwellen und ein Begehrenskarussell nimmt immer mehr Fahrt auf.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Große Freiheit

Große Freiheit

AT/DE 2021 • 100 Min. • OdtF • Regie: Sebastian Meise

Ein intensiver Film über Sehnsucht und Freiheit.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD The French Dispatch

The French Dispatch

DE/FR/US • 108 Min. • Omu & DF • Regie: Wes Anderson

In einer fiktiven französischen Stadt werden nach dem Zweiten Weltkrieg von den Mitarbeitern einer US-amerikanischen Zeitung einige Geschichten zum Leben erweckt, die in der Zeitschrift The French Dispatch veröffentlicht wurden.

Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 26. November

BILD À la carte – Freiheit geht durch den Magen

À la carte – Freiheit geht durch den Magen Délicieux

FR 2021 • 112 Min. • franz. OmU & DF • Regie: Éric Besnard

In der klugen, wunderbar gespielten Geschichte einer späten Liebe zwischen zwei eigenwilligen Charakterköpfen erzählt der opulente Film von der Erfindung des Restaurants im Fahrwasser der Französischen Revolution.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Platzspitzbaby

Platzspitzbaby

CH 2020 • 100 Min. • OdtF • Regie: Pierre Monnard

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Ammonite

Ammonite

GB 2020 • 118 Min. • eng. OmU & DF • Regie: Francis Lee

Im England der 1840er Jahre entsteht zwischen einer Fossilien-Forscherin und einer junge Frau eine intensive Freundschaft.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 31. Dezember

BILD Mein Wenn und Aber

Mein Wenn und Aber

AT 2021 • 93 Min. • OdtF • Regie: Marko Doringer

Einfühlsam, beharrlich und humorvoll erforscht Regisseur Marko Doringer die Gefühlswelt einer Generation, die um ihren Weg ringt. MEIN WENN UND ABER ist ein bitter-süßer Beziehungsfilm über Liebe, Arbeit und den täglichen Kampf ums Glück. Damit kommt nach MEIN HALBES LEBEN und NÄGEL MIT KÖPFEN der dritte Teil der österreichischen Kultserie in die Kinos.

Laufzeit: mindestens 2 Wochen

WEITER IM PROGRAMM

IM NOVEMBER

BILD Schachnovelle

Schachnovelle

DE, AT 2020 • 112 Min. • OdF • Regie: Philipp Stölzl

Ein von den Nationalsozialisten inhaftierter Anwalt flüchtet sich in die Welt des Schachs, um der

psychischen Folter der Gestapo zu entfliehen. Eine Neuverfilmung von Stefan Zweigs berühmtem Werk.

Zum Trailer Termine

BILD Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

DE 2019 • 114 Min. • OdtF • Regie: Nadine Heinze, Marc Dietschreit

Familiendrama gepaart mit tiefgründigem Humor: Das Regie-Duo Nadine Heinze und Marc Dietschreit erzählt mit „Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen“ eine Geschichte über ein fragiles Familienkonstrukt, in das eine Außenstehende eindringt und für noch mehr Chaos, aber zugleich auch Annäherung sorgen könnte.

Zum Trailer Termine

BILD Auf alles, was uns glücklich macht

Auf alles, was uns glücklich macht

IT 2020 • 129 Min. • ital. OmU & DF • Regie: Gabriele Muccino

AUF ALLES, WAS UNS GLÜCKLICH MACHT geht der Frage nach, was uns als Menschen wirklich ausmacht, wohin uns unsere Wege führen und welche Werte wir an unsere Kinder weitergeben. Eine wunderbare Erzählung über Freundschaft, Liebe und die Suche nach dem eigenen Lebensweg.

Termine

BILD Hinterland

Hinterland

AT, LX 2021 • 99 Min. • OdF • Regie: Stefan Ruzowitzky

Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky erzählt einen historischen Thriller mit den modernsten Mitteln des Kinos. Er macht in jeder Einstellung die innere Zerrissenheit seiner Hauptfigur und die äußere Fragilität der Gesellschaft sichtbar und dadurch den Film sowohl visuell und als auch emotional zu einem außergewöhnlichen Ereignis.

Zum Trailer Termine

BILD Riders of Justice – Helden der Wahrscheinlichkeit

Riders of Justice – Helden der Wahrscheinlichkeit

DN 2020 • 116 Min. • dän. OmU & DF • Regie: Anders Thomas Jensen

Regisseur Anders Thomas Jensen (ADAMS ÄPFEL) liefert skandinavisches Erzählkino in seiner klügsten Form. Sein phänomenales Ensemble um Mads Mikkelsen spielt virtuos mit Erwartungen und Wahrscheinlichkeiten auf einem dramaturgischen Höhenflug. HELDEN DER WAHRSCHEINLICHKEIT schickt seine vier Kausal-Cowboys auf eine Mission wider den Zufall und ins Herz menschlicher Verzweiflung. Subtil humorvoll und dennoch tief berührend. Eine Komödie über die Lust am Sinn und den Schmerz des Zufalls.

Zum Trailer Termine

BILD Zimmer 212 – In einer magischen Nacht

Zimmer 212 – In einer magischen Nacht

FR/LU/BE 2020 • 87 Min. • franz. OmU • Regie: Christophe Honoré

In „Zimmer 212“ hinterfragt ein Paar nach 20 Jahren Ehe die gemeinsame Zeit und getroffene Entscheidungen. Das ist einerseits ernst und alltäglich, gleichzeitig aber märchenhaft und komisch – sofern man einen etwas surrealen Humor zu schätzen weiß. Antworten gibt die Komödie nicht, dafür aber jede Menge Stoff, über den man auch dann noch nachdenkt, nachdem die Nacht ihr Ende gefunden hat.

Termine

BILD Die fabelhafte Reise der Marona

Die fabelhafte Reise der Marona

RO/FR/BE 2019 • 92 Min. • franz. OmU & DF • Regie: Anca Damian • empfohlen ab 9 Jahren

Maronas ergreifende Geschichte von überwältigender visueller Schönheit ist ein Wunder an Originalität und Zärtlichkeit. Unsere Heldin ist ein Halbblut-Labrador, die tiefe Spuren in den Leben der Menschen, denen sie begegnet, hinterlässt. Dank Maronas unermüdlichem Einfühlungsvermögen wird ihr Leben zu einer Lektion der Liebe.

Zum Trailer Termine

BILD James Bond 007 - Keine Zeit zu Sterben

James Bond 007 - Keine Zeit zu Sterben

US/GB 2021 • 163 Min. • OmU • Regie: Cary Joji Fukunaga

Über 3,1 Mrd. Dollar haben die Einsätze von Daniel Craig als 007 bislang eingespielt – Skyfall und Spectre waren sogar die umsatzstärksten Filme der gesamten Reihe. In KEINE ZEIT ZU STERBEN kehrt der smarte Engländer unter der versierten Regie von Cary Fukunaga (Beasts of No Nation, True Detective) nun endlich als Ian Flemings eleganter Superspion zurück. Mit der 25. Mission setzt das langlebigste Kinofranchise aller Zeiten die Storyline um Craigs vielschichtige Interpretation der Kultfigur fort und konfrontiert 007 mit seiner bislang größten Herausforderung.

Zum Trailer Termine