Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen, deutscher Titel: Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen
BILD Text Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

DE 2019 - 114 Min. - OdtF - Regie: Nadine Heinze, Marc Dietschreit - Drehbuch: Nadine Heinze, Marc Dietschreit - Kamera: Holly Fink - DarstellerInnen: Emilia Schüle, Günther Maria Halmer, Fabian Hinrichs, Anna Stieblich, Ricky Watson, Yanina Lisovskaya u.a.

Die 27-jährige Ukrainerin Marija kommt nach Deutschland in der Hoffnung, mit dem dort verdienten Geld ihre Familie in der Heimat ernähren zu können. Eine Anstellung findet sie schließlich als Pflegerin: Sie soll sich rund um die Uhr um den demenzkranken Curt kümmern. Das allein ist schon keine leichte Aufgabe, doch erschwert wird sie durch die Kontrollsucht von Curts Tochter Almut, die sich schon bald als unausstehlich entpuppt. Aber dann hat Almut einen Autounfall und Marija ist nun komplett allein mit Curt, der langsam beginnt, sie für seine verstorbene Frau Marianne zu halten. Weil es ihrem Patienten sichtlich gut tut, spielt Marija das Spiel kurzerhand mit. Weil Almut nicht mehr da ist, schaut nun Curts Sohn Philipp immer mal nach dem Rechten bei den beiden. Doch Philipp ist mehr an Marija als an Curt interessiert - und seine Annäherungsversuche werden für die junge Frau immer schwerer zu ignorieren.