Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: Mer om oss barn i Bullerbyn, deutscher Titel: Neues von den Kindern aus Bullerbü

Mer om oss barn i Bullerbyn
Neues von den Kindern aus Bullerbü
BILD Text Neues von den Kindern aus Bullerbü

SE 1987 - 89 Min. - DF - ab 4 Jahren - Regie: Lasse Hallström - Kamera: Mats Ardström, Jens Fischer, Rolf Lindström - Buch: Astrid Lindgren - Musik: Georg Riedel - DarstellerInnen: Linda Bergström, Ellen Demérus, Crispin Dickson Wendenius, Tove Edfeldt, Ann-Sofie Knape, Henrik Larsson, Harrald Lönnbro, Sören Petersson, Anna Sahlin, Ingwar Svensson u.a.

Bullerbü - das ist ein kleiner Ort in Schweden, ein paar Häuser, etliche Felder, Wälder und Seen. Und die Kinder aus Bullerbü - das sind natürlich Lisa, Inga, Britta, Ole, Bosse, Lasse und, nicht zu vergessen, die kleine Kerstin.

Der Film beginnt am ersten Schultag nach den Sommerferien. Schrecklich lang scheint die Zeit bis zu den nächsten Ferien zu sein, denn die sind erst zu Weihnachten. Doch schneller als gedacht ist der Winter da: Plätzchen backen, Würste und Schinken machen, Geschenke basteln, den Weihnachtsbaum im Wald schlagen und dann schmücken - es gibt jetzt viel zu tun in Bullerbü. Die Kinder machen bei allem mit: Sie füttern die Tiere und helfen in der Küche, und manchmal müssen Lisa und Inga auch auf die vierjährige Kerstin aufpassen, was nicht immer ganz einfach ist.

Die Abenteuer und Streiche der Kinder aus Bullerbü sind manchmal spannend, mal lustig, mal verträumt, aber immer sehenswert und sehr abwechslungsreich. Ein Kinospaß auch schon für die jüngeren Kinder.