Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: 7500, deutscher Titel: 7500

BILD Text 7500

DE/AT 2019 - 92 Min. - OdtF - Regie: Patrick Vollrath - Drehbuch: Patrick Vollrath und Senad Halilbasic - Kamera: Sebastian Thaler -Schnitt: Hansjörg Weißbrich - DarstellerInnen: Joseph Gordon-Levitt, Omid Memar, Aylin Tezel, Murathan Muslu, Carlo Kitzlinger u.a.

Es ist ein ganz normaler Passagierflug eines Airbus A319 von Berlin nach Paris. Keine große Sache. Alltag für den amerikanischen Kopiloten Tobias Ellis. Seit ein paar Jahren lebt er in Kreuzberg, mit seiner türkischen Freundin Gökçe, mit der er einen kleinen Sohn im Kindergartenalter hat. Gökçe arbeitet als Flugbegleiterin und ist ebenfalls an Bord. Während sie mit ihren Kollegen die ersten Fluggäste in Empfang nimmt, geht Tobias mit dem erfahrenen Piloten Michael Lutzmann die Checkliste durch. Die Maschine ist startklar, nur zwei amerikanische Passagiere sind zu spät dran. Dann kann es losgehen.

Der Start verläuft wie immer reibungslos. Doch schon kurz darauf hört man Geschrei aus der Kabine. Über einen Bildschirm können die beiden Piloten sehen, wie eine Gruppe junger Männer versucht ins Cockpit einzudringen. Einem von ihnen, Kenan, gelingt es, bevor Tobias die Durchgangstür schließen kann: Von außen lässt sie sich fortan nicht mehr öffnen.

7500 ist eine realistische Geschichte über all die verschiedenen menschlichen Tragödien hinter einem terroristischen Angriff.

Innerhalb der Grenzen eines eng abgesteckten Raums erforscht der Film fatale Abhängigkeiten, die Angst des Unbekannten, die Kehrseite der globalisierten Welt – und stellt die schwierige Frage, ob ein Täter nicht vielleicht auch ein Opfer sein könnte.

Special: Donnerstag, 9.1.2020 – IM GESPRÄCH mit dem Regisseur Patrick Vollrath und dem Schauspieler Carlo Kitzlinger nach der Vorstellung