Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: Der Mensch lebt nicht vom Tod allein, deutscher Titel: The Sisters Brothers

Der Mensch lebt nicht vom Tod allein
The Sisters Brothers
BILD Text The Sisters Brothers

FR/ES/RU/US/BE 2018 - 121 Min. - OmU & DF - Regie: Jacques Audiard - Drehbuch: Jacques Audiard, Thomas Bidegain - Kamera: Benoît Debie - Schnitt: Juliette Welfing - Originalmusik: Alexandre Desplat - DarstellerInnen: John C. Reilly, Joaquin Phoenix, Jake Gyllenhaal, Riz Ahmed, Rutger Hauer u. a.

Oregon 1851: Die Sister-Brothers sind berühmt-berüchtigt als skrupellose Auftragskiller im Dienst eines ominösen "Commodore". Für eine ansehnliche Summe sollen sie einen gewisse Hermann Warm töten, der eine Wunderformel zum einfachen Goldwaschen erfunden hat. Ein Wissen, das dem "Commodore" ein Vermögen einbringen kann. Dem Genie auf den Fersen ist jedoch auch ihr Kontaktmann Jim Morris, der ganz eigene Ziele verfolgt.

Mit außergewöhnlichen Schauspielern, die in ihrer Performance über sich hinauswachsen und in betörenden Bildern vor atemberaubender Landschaft, erzählt der Film - nach einer Romanvorlage von Patrick de Witt - von den Zwängen zur Gewalt in einer Männergesellschaft, von der Sehnscht nach einem bürgerlichen Leben, von der Utopie einer gerechten Welt.

Ein großer Western, dunkel und melancholisch, witzig und ironisch und am Ende mit einem Fünkchen Hoffnung auf Humanität.

Auszeichnung: Internationale Fimfestspiele Venedig 2018 - Silberner Löwe für die Beste Regie / Drei Lumière Awards: Bester Film, Beste Regie und Beste Kamera.