Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

A LA FOLIE ... PAS DU TOUT - WAHNSINNIG VERLIEBT

Bild: A LA FOLIE ... PAS DU TOUT - WAHNSINNIG VERLIEBT

F 2002 - 92 Min. - Farbe - franz. OmU
Regie: Laetitia Colombani- Drehbuch: Laetitia Colombani, Caroline Thivel - Kamera: Pierre A•m - Schnitt: Vé ronique Parnet - Musik: Jerôme Coullet - DarstellerInnen: Audrey Tautou, Samuel Le Bihan, Isabelle Carré , Sophie Guillemin, Clé ment Sibony, Elodie Navarre u. a.

Für sie ist es die große Liebe, Angé lique liebt Loic, den smarten Herzchirurgen. Doch dieser ist verheiratet und seine Frau, die er angeblich verlassen möchte, im fünften Monat schwanger. Einsame Nachte, heimliche Treffen und tagelanges Warten sind offenbar alles, worauf Angé lique hoffen darf; aber sie gibt die Hoffnung, Loic ganz für sich zu gewinnen, nicht auf. Für Loic sieht die Sache allerdings ganz anders aus. Doch dann wendet sich das Blatt... "Er liebt mich, er liebt mich nicht..." - dieses Spiel um die Liebe ist bei diesem außergewöhnlichen Film, der bis zur letzten Minute fesselt, Programm. Audrey Tautou zeigt sich nach der "Fabelhaften Welt der Amé lie" diesmal von einer ganz anderen Seite. Der jungen Regisseurin Laetitia Colombani ist ein feiner kleiner Film gelungen, der beweist, dass mit einem originellen Drehbuch, einer guten Besetzung und einer kreativen filmischen Umsetzung spannende Kinounterhaltung, auch ohne aufwendige Hollywoodeffekte, geschaffen werden kann.