Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

NAVRAT IDIOTA - RUECKKEHR DES IDIOTEN

Bild: NAVRAT IDIOTA - RUECKKEHR DES IDIOTEN

Tschechische Republik 1999 - Farbe - 100 Min. - OmU
Regie & Buch: Sascha Gedeon - Kamera: Stepan Kucera - Schnitt: Petr Turyna - Musik: Vladimir Godar - DarstellerInnen: Pavel Liska, Anna Geislerova, Tatiana Vilhelmova, Jiri Langmajer, Jiri Machacek u. a.

Frantisek will dem Leben nicht mehr ausweichen. Nach Jahren in einer Nervenheilanstalt macht er sich zwei Tage vor Silvester auf den Weg zu entfernten Verwandten in seine abgelegene Heimatstadt. Diese sind mit ihrem eigenen Leben, den eigenen verworrenen Beziehungen und Konflikten derart beschaeftigt, dass Frantisek sofort von diesem Beziehungsgeflecht gefangen wird. In dieser Welt fuehlt sich nur der angeblich Schwachsinnige der Wahrheit verpflichtet, dabei besteht seine Lebenserfahrung fast ausschliesslich aus ersten Eindruecken. Der Idiot versteht seine Verwandten schliesslich besser als sie sich selbst. Doch nur derjenige, der den Idioten versteht, kann ihm helfen, aus dem verwirrenden Netz auszubrechen. Gedeons Film ist wunderbar leicht und subtil und wirkt in seiner Unaufgeregtheit geradezu hypnotisch. Konsequent hat der 1970 geborene Regisseur einen sehr eigenen Filmstil perfektioniert, den er bereits in seinem 65 Minuten langen Erstlingswerk 'Indianske Leto' aus dem Jahr 1995 andeutete. Auszeichnungen: Grosser Preis Festival des europ. Films 'Kinova' Wels 1999