Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

DIE WILDEN KERLE

Bild: DIE WILDEN KERLE

D 2003 - 94 Min. - Farbe - DF - empf. ab 6 Jahre
Regie & Drehbuch: Joachim Masannek - Kamera: Sonja Rom - Schnitt: Alex Berner- Musik: Gert Wilden - DarstellerInnen: Jimi Blue Ochsenknecht, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Constantin Gastmann, Raban Bieling, Marlon Wessel, Leon Wessel-Masannek, Sarah Kim Gries u. a.

Die Sommerferien haben gerade begonnen - und es regnet in Strömen. Der Platz, auf dem Leon, Fabi, Marlon, Raban, Juli, Maxi und Joschka mit großer Leidenschaft Fußball spielen, steht unter Wasser; Platzwart Willi schließt seine Bude: Eine Katastrophe für die Jungs, die sich die "Wilden Kerle" nennen. Bei den ersten Sonnenstrahlen besetzen jedoch die "Unbesiegbaren Sieger", vom dicken Michi angeführt, den Fußballplatz und können nur höhnisch lachen über die Besitzansprüche der "Wilden Kerle". Mit dem Mut der Verzweiflung fordern diese ein Fußballduell in zehn Tagen, das über die Platzherrschaft entscheiden soll.

Joachim Masannek hat nach seiner Kinderbuchreihe "Die wilden Fußballkerle" (erschienen im Baumhaus Verlag) einen dynamischen Spielfilm mit turbulenten und sehr komischen Szenen inszeniert. Der Film spielt in einer von den Kindern entworfenen und selbst bestimmten Welt.

Die Klischees, dass Jungen immer nur fies und Mädchen zickig sind, kickt Masannek locker ins Abseits und wird darin trefflich unterstützt durch die Songs von Bananafishbones.