Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

DAS WUNDER VON BERN

Bild: DAS WUNDER VON BERN

D 2003 - 118 Min. - Farbe - DF - jugendfrei - Prädikat: sehenswert
Regie: Sönke Wortmann - Drehbuch: Sönke Wortmann, Rochus Hahn - Kamera: Tom Fährmann - Schnitt: Ueli Christen - Musik: Marcel Barsotti - DarstellerInnen: Peter Lohmeyer, Louis Klamroth, Sascha Göpel, Lukas Gregorowitz, Katharina Wackernagel u. a.

Während sein Idol und Ersatzvater Helmut Rahn im Sommer 1954 mit der Fußball-Nationalmannschaft in die Schweiz aufbricht, erlebt der elfjährige Matthias Lubanski in einer Essener Bergarbeitersiedlung die unglückliche Heimkehr seines leiblichen Vaters aus russischer Kriegsgefangenschaft.

Während in der Schweiz die besten Fußballmannschaften aufeinander treffen, steht in Essen die Familie Lubanski vor der Zerreißprobe. Als die deutsche Mannschaft überraschend ins Finale einzieht, will Matthias unbedingt nach Bern, doch sein Vater hat wenig Verständnis für die Träume seines Sohnes ..

Der Ball ist rund, das Tor ist eckig. DAS WUNDER VON BERN schafft die Quadratur des Fußballs: Vordergründig ein Film über die wichtigste Fußball-WM der deutschen Geschichte, ist es eigentlich eine zutiefst bewegende Familiengeschichte mit viel befreiender Komik.