Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

ANLEITUNG ZUR SEXUELLEN UNZUFRIEDENHEIT

Bild: ANLEITUNG ZUR SEXUELLEN UNZUFRIEDENHEIT

A 2000 - Farbe - 99 Min. - DF Regie: Bernhard Ludwig, Peter Hackl - Buch: Bernhard Ludwig - Kamera: Franz Riess - Schnitt: Christian Leiss - Musik: Pointer Sisters - DarstellerInnen: Bernhard Ludwig

Der Film ist die konsequente und komprimierte Weiterentwicklung eines seit Jahres erfolgreichen Kabarettprogramms. Bernhard Ludwig, Psychologe und Anhänger der provokativen Verhaltenstherapie, steht und geht 99 Minuten lang auf einer Bühne und erklärt dem Publikum wie man/frau garantiert sexuell unzufrieden wird oder bleibt. Anhand von renommierten Sexualtherapeuten und einigen Fällen werden interaktiv mit dem Publikum Lösungsvorschläge erarbeitet, wobei Bernhard Ludwig mit therapeutischen Hilfsmittel agiert. Damit die 'Anleitung' funktioniert und ihre volle Wirkung entfalten kann, wird vom Kinopublikum mehr verlangt als 'passives Konsumieren' - es muss mitarbeiten. Dabei sollen zehn Regeln beachtet werden. Regel Nr. 3 besagt: Vergessen Sie, was Sie bisher von Kino erwartet haben. Nr. 9: In diesem Film werden sexuelle Themen behandelt. Sollten Sie kein Interesse an diesen haben oder unvorbereitet sein, vermeiden Sie, diesen Film zu sehen. Nr. 10: Sie sind Ihr/e eigene/r Regisseur/in. Für saemtliche Spezialeffekte, die in Ihrem Kopf entstehen, tragen Sie selbst die Verantwortung.