Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

CACHORRO

Bild: CACHORRO

ESP 2004 - 99 Min. - Farbe - Cinemascope - span. OmU
Regie: Miguel Albaladejo - Drehbuch: Miguel Albaladejo, Salvador García - Kamera: Alfonso Sanz Aidulán - Schnitt: Pablo Blanco - Musik: Lucio Godoy - DarstellerInnen: José Luis García-Perez, David Castillo, Diana Cerezo, Mario Arias u. a.

Pedro aus Madrid hat sich sein Leben eingerichtet: Die Tage verbringt er damit, anderen die Löcher in den Zähnen zu füllen, die Nächte mit wechselnden Männerbekanntschaften. Bis zu dem Tag, an dem seine Schwester auftaucht, immer noch auf dem Hippie-Trip und gerade auf dem Weg zu indischen Gurus. Sie gibt ihren 11-jährigen Sohn Bernardo bei Pedro ab. Zwei Wochen will sie fortbleiben, doch in Indien wird sie wegen eines Drogenvergehens verhaftet. Jetzt müssen Bernardo und Pedro beweisen, dass sie fähig sind, ihr Leben aufeinander einzustellen - und das auch wollen. Denn Bernados Großmutter will das Sorgerecht für ihren Enkel.

CACHORRO ist eine Komödie über das spanische Familienleben, schwule Männer und die Liebe ... und der Regisseur Miguel Albaladejo räumt dabei mit einigen Vorurteilen auf.

Es ist erfrischend, ja geradezu befreiend, diese Community auf der Leinwand zu sehen. (identites 05)

Auszeichnungen: Montreal Film Festival 2004 - Golden Zenith for Best European Film ; Out Takes Dallas 2004 - Best Feature; identities 05 Wien - Preis der int. Jury