Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

STEP ACROSS DER BORDER

Bild: STEP ACROSS DER BORDER

CH/D 1989 - 87 Min. - s/w - engl. OmU
Regie & Drehbuch: Nicolas Humbert & Werner Penzel

Zwei Jahre lang haben sich die Filmemacher aus Deutschland und der Schweiz dem britischen Musiker Fred Frith an die Fersen geheftet und sich von ihm inspirieren lassen, Musikmachen als direkten Austausch mit der Welt zu begreifen. Entstanden ist eine Celluloid- Improvisation über das Allround-Talent Frith, der als Komponist, Songwriter und Instrumentalist international bekannt und gefragt ist. Hier treffen sich zwei künstlerische Ausdrucksformen: improvisierte Musik und Cinéma direct. Die Regisseure übernehmen Friths musikalische Haltung und machen sie zum Formprinzip des Films. Aus der Wirklichkeit werden einzelne Elemente herausgenommen und spielerisch nach assoziativen Mustern neu komponiert.
Konzertmitschnitte, Interviews in heruntergekommenen Hotelzimmern und Kamerafahrten durch die Metropolen New York und Tokio vermischen sich zu einer beeindruckenden Klangreise. Musik und Bild sind eigenständig, keines unterwirft sich dem anderen und doch ergeben sich Korrespondenzen, die mal komisch-absurd, mal einfach schön sind.

“Listen and see: Kein gewöhnlicher Musikfilm, sondern einer, dessen unverbrauchte Bilder und Töne gleichsam vibirieren, einen eigenen Rhythmus bekommen und selbst
zur Musik werden.” (Der Falter)