Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

KNALLHART

Bild: KNALLHART

D 2006 - 98 Min. - Farbe - OdtF

Regie: Detlev Buck
Drehbuch: Zoran Drvenkar, Gregor Tessnow, nach dem gleichnamigen (Jugend)-Roman von Gregor Tessnow
Kamera: Kolja Brandt
Schnitt: Dirk Grau
Musik: Bert Wrede
DarstellerInnen: David Kross, Arnel Taci, Jenny Elvers-Ebertzhagen, Kai Michael Müller, Inanç Oktay Özdemir, Kida Khodr Ramaden u. a.

Nach einem heftigen Streit mit ihrem langjährigen Geliebten ändert sich das sichere Leben von Miriam Polischka und ihrem 15-jährigen Sohn Michael - kurz Polischka genannt - grundlegend: Die beiden müssen die Villa im vornehmen Zehlendorf verlassen und sich im chaotischen Berlin-Neukölln einquartieren. Vollauf beschäftigt mit der Suche nach einer guten Partie entgehen Miriam die Probleme ihres Sohnes in der neuen Umgebung.

“KNALLHART” verweigert sich bewusst sozialromantischer Verklärung und erinnert in seiner Konsequenz an den frühen Martin Scorsese, nur ist es hier eben nicht New Yorks Little Italy, sondern Berlins Klein-Istanbul.” (Programmkino.de)