Logo plus Hintergrund

Navigation

NEWS

EDITORIAL

Guten Tag!

Wir freuen uns, die Regisseurin Carola Mair zum wiederholten Male zur Welspremiere eines ihrer Filme, diesmal FLOW: Das Kreativitätsprinzip am Freitag, 2.12. um 19:00, bei uns im Programmkino Wels willkommen zu heißen. Unter Anwesenheit der Künstlerinnen, die eine Kostprobe ihres Könnens abliefern werden.

Sowie in Flow können Sie noch in folgenden Filmen Frauen in der Hauptrolle sehen: MARIE CURIE, der die eher unbekannte private Seite der zweifachen Nobelpreisträgerin beleuchtet, DIE TÄNZERIN, ein Porträt der Pionierin des modernen Tanzes Loïe Fuller, PAULA, die Geschichte einer hochbegabten Künstlerin und radikal modernen Frau zu Beginn des 20. Jahrhunderts und LOVE AND FRIENDSHIP, „der bisher besten, weil bissigsten Jane-Austen-Verfilmung überhaupt.“ (Christoph Petersen, filmstarts.de)

Neben DIE TÄNZERIN zeigen wir im Dezember noch einen zweiten Tanzfilm: MR. GAGA, ein Porträt des weltweit als einer der herausragendsten Choreographen gefeierten Tänzers Ohad Naharin.

Schauen Sie sich auch EIN LIED FÜR NOUR an, einen Film, der das Lebensgefühl der Bewohner von Gaza zeigt, die bei der alltäglichen Not und Gewalt, die sie erleben müssen, nicht die Freude am Leben verlieren.

Keks und Kino, Keksebacken im Sazio und Kino im Programmkino, während der Keksteig rastet, wird am Vormittag des 18. Dezember stattfinden.

21. Dezember – Vorfilmtag! Ein Kurzfilm am kürzesten Tag des Jahres. Dieses Mal gibt es den charmanten Animationsfilm MUSEUMSWÄRTER von Alexander Gratzer zu sehen, zur Verfügung gestellt von Cinema Next - Junges Kino aus Österreich.

Samstag, 31. Dezember - 21:30 : Das brandneue Testament zeigen wir nicht noch einmal zu Silvester, aber seinen Sie versichert, daß wir wieder einen unterhaltsamen Film für die letzte Vorstellung im Jahr finden werden. Verbringen Sie Ihren Silvester gemeinsam  mit uns - Programmkino Wels, Bistro Sazio und Soni´s Extrazimmer - im MKH. Um Mitternacht kredenzt das Team vom Bistro Sazio "Lenticchie e cotechino" (italienischer Glückslinseneintopf) & ein Glas Prosecco.

Film & "Mitternachtsglücksmenü": EUR 15,00

Wer alles weiß, kann nichts dazulernen. Deswegen: Bleiben Sie neugierig und mutig!

Ich wünsche Ihnen Freude und Zuversicht!

Andrä Steiner

VORSCHAU:

Die feine Gesellschaft / The Salesman / History of Now / Die Überglücklichen / Die Blumen von gestern / The Happy Film / Die schönen Tage von Aranjuez / Homo Sapiens


Kinokulturlogo | Europa Cinema logo

Filmbrunch

FILMBRUNCH
Samstag, 10. Dezember 
  10:00 - 13:30 Uhr
Brunch in Sonis Extrazimmer
Combicard Brunch & Film: 
Erwachsene 17,00 Euro - Getränke extra! 

Kinder 10,00 Euro (unter drei Jahren kostenfrei) - Getränke extra! 

Nur Brunch: 12,-- / 6,-- Getränke extra
Nur Film 8,80 bzw. 5,80 (Kinderkino)
Um Anmeldung wird gebeten:
post@sonis-extrazimmer.at

Ab 11:45 
Saal 1: Gleissendes Glück (OdtF - 102 Min. - Regie: Sven Taddicken)

Ab 11:45 Saal 2: Petterson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt (OdtF - 82 Min. - ab 6 Jahren - Regie: Ali Samadi Ahadi)

 

Keks und Kino

So. 18.12. 2016, 10:30 - ca. 14:30
Keks & Kino, Preis EUR 20,--.

K&KBÄCKEREI im Sazio:
Keksebacken für Kinder. Die Kinder backen Kekse und können diese in einer vom Sazio zur Verfügung gestellten Keksdose mit nach Hause nehmen. Während der Teig rastet, gibt es spannende, interressante, witzige Kurzfilme im Kino zu sehen.
Bitte unbedingt anmelden: sazio@gmx.net // 0660 6187978


Silvester im Kino

Sa. 31. 12. 2016, 21:30

Silvester im Kino

Das brandneue Testament zeigen wir nicht noch einmal zu Silvester, aber seinen Sie versichert, daß wir wieder einen unterhaltsamen Film für die letzte Vorstellung im Jahr finden werden. Verbringen Sie Ihr Silvester gemeinsam  mit uns - Programmkino Wels, Bistro Sazio und Soni´s Extrazimmer - im MKH. Um Mitternacht kredenzt das Team vom Bistro Sazio "Lenticchie e cotechino" (italienischer Glückslinseneintopf) & ein Glas Prosecco.
Film & "Mitternachtsglücksmenü": EUR 15,--


Link Reservierung

Die Nacht der Programmkinos 2017

am Fr. 20. Jänner 2017

Die Nacht der Programmkinos ist eine Einladung an all jene, die das Arthauskino noch nicht ganz für sich entdeckt haben und zugleich ein kleines Dankeschön an die vielen StammbesucherInnen die gerne und regelmäßig in die Programmkinos gehen.
Denn die Programmkinos sind nicht nur ein Ort der lebendigen Auseinandersetzung mit den jeweils wichtigsten Arthausfilmen, sondern sind stets bemüht, ihrem Publikum eine familiäre und angenehme Atmosphäre zu bieten. Angesichts der Übermacht der Multiplexe gibt es nur mehr wenige traditionelle Kinos in innerstädtischen Lagen, und viele (wenn nicht die meisten) von ihnen sind Programmkinos, die die urbane Tradition der europäischen Kino-Kultur auf durchdachte und zeitgemäße Weise fortsetzen.

Zur Nacht der Programmkinos laden österreichweit 15 Kinos ihr Publikum zu Erstaufführungen aktueller Filme, Previews, Kurzfilme und Diskussionsveranstaltungen ein. Eine Entdeckungsreise in die Welt der Programmkinos, ein Fest der Sinne und des Intellekts - und das bei freiem Eintritt.

Link Nacht der Programmkinos 

Link IG Programmkino

 

Seit die Welt Welt ist

Sa. 21. 1. 2017, 18:00

Fein, dass du GÜNTER SCHWAIGER wieder unser Gast bist!
Nach der Vorstellung von SEIT DIE WELT WELT IST im Gespräch mit dem Regisseur.
Link Reservierung