Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

FILMSTARTS

Download Filmstarts als P D F

VORSCHAU

Wir tun alles dafür, dass Sie einen sicheren Kinobesuch erleben!

Bitte halten Sie sich an die Corona-Maßnahmen

FILMSTARTS KINDERFILME

Freitag, 24. September

BILD Madison – Ungebremste Girlpower

Madison – Ungebremste Girlpower

DE/AT 2019 • 87 Min. • OdF • Regie: Kim Strobl • ab 6 Jahren

Eigentlich wollte MADISON (13) die Sommerferien auf ihrem Rennrad im prestigeträchtigen BDR Trainingscamp verbringen. Doch auf einen vom Ehrgeiz getriebenen Wutausbruch folgt ihr Rausschmiss.

Jetzt muss sie ihrer Mutter KATHARINA auf einen Bergbauernhof nach Tirol folgen, wo diese über den Sommer Yogaunterricht gibt. Aber so schnell gibt Madison nicht auf!

Zum Trailer Termine Laufzeit: mindestens 4 Wochen

Freitag, 8. Oktober

BILD Romys Salon

Romys Salon

NL 2019 • 90 Min. • DF • Regie: Mischa Kamp • empfohlen ab 9 Jahren

Seit ihre Mutter so viel arbeitet, geht Romy nach der Schule zu ihrer Oma. Sie hilft ihr dann meist im Frisiersalon. Doch in letzter Zeit ist Oma anders, sie vergisst vieles, spricht plötzlich Dänisch und erzählt immer wieder von ihrer Kindheit in Dänemark und vom Meer. Romy unterstützt ihre Oma, wo sie kann, damit keiner etwas merkt. Bis zu dem Tag, an dem ihre Oma im Nachthemd im Salon steht ... Oma Stine kommt in ein Pflegeheim. Ob es ihr dort wirklich gut geht? Bestimmt würde sie sich riesig freuen, wenn Romy noch einmal mit ihr an den Strand ihrer Kindheit fahren würde.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Samstag, 9. Oktober

BILD Bilderbuchkino: „Das kleine Gespenst“

Bilderbuchkino: „Das kleine Gespenst“

AT 2021 • 45 Min. • OdtF • Regie: • empfohlen ab 4 Jahren

In einer neuen Folge unseres Bilderbuchkinos liest Lukas Weiß den Ottfried Preussler Klassiker „Das kleine Gespenst“ zu den Illustrationen auf der großen Leinwand.

Termine nur an diesem Termin

Sonntag, 10. Oktober

BILD Die fabelhafte Reise der Marona

Die fabelhafte Reise der Marona

RO/FR/BE 2019 • 92 Min. • franz. OmU & DF • Regie: Anca Damian • empfohlen ab 9 Jahren

Maronas ergreifende Geschichte von überwältigender visueller Schönheit ist ein Wunder an Originalität und Zärtlichkeit. Unsere Heldin ist ein Halbblut-Labrador, die tiefe Spuren in den Leben der Menschen, denen sie begegnet, hinterlässt. Dank Maronas unermüdlichem Einfühlungsvermögen wird ihr Leben zu einer Lektion der Liebe.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

FILMSTARTS

Dienstag, 21. September

BILD Jetzt oder morgen

Jetzt oder morgen

AT 2020 • 90 Min. • OdtF • Regie: Lisa Weber

female tracks LogoClaudia ist mit 14 schwanger geworden, ihr Sohn Daniel war lange die Ausrede, wieso sie nie die Schule abgeschlossen hat, wieso sie sich nie einen Job gesucht hat. Mittlerweile besucht Daniel den Kindergarten und Claudia muss nicht mehr ständig auf ihn aufpassen. Sie könnte endlich ihren Schulabschluss nachholen, könnte sich endlich einen Job suchen. Stattdessen tut sie nichts, es wirkt fast so als würde sie auf etwas warten.

Special: Dienstag, 21. September, 18:30 Uhr: IM GESPRÄCH mit Regisseurin Lisa Weber, moderiert von Lisa Kainz und Lena Gruber, Kuratorinnen female tracks, nach der Vorstellung.

Ein Film im Rahmen der female tracks Filmreihe

Zum Trailer Termine nur an diesem Termin

Mittwoch, 22. September

BILD Alp-Con-Tour 2020: Mountain

Alp-Con-Tour 2020: Mountain

US 2019/2020 • 89 Min. • engl. OF • Regie: verschiedene

Hier dreht sich alles um das Thema Berg - egal ob Alpin, Klettern, Bergsteigen, Wandern, Trekking,...

Zum Trailer Termine Laufzeit: mindestens 1 Woche

Freitag, 24. September

BILD Der Hochzeitsschneider von Athen

Der Hochzeitsschneider von Athen

DE/BE/GR 2019 • 100 Min. • OmU • Regie: Sonia Liza Kentermann

In poetischen Bildern und mit verspieltem Humor ist mit DER HOCHZEITSSCHNEIDER VON ATHEN eine liebevoll erzählte, romantische Komödie über eine ganz besondere Anziehungskraft zwischen zwei Menschen gelungen, die sich nicht unterkriegen lassen. Welt voller wunderbarer Details und kleiner Wunder, inszeniert in den lebensfrohen Farben eines rauschenden Hochzeitsfests.

Zum Trailer Termine Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Paolo Conte – Via Con Me

Paolo Conte – Via Con Me Paolo Conte – Via Con Me (It’s Wonderful)

IT 2020 • 100 Min. • OmU • Regie: Giorgio Verdelli

Ein hinreißendes Porträt des Musikers Paolo Conte und eine Hommage an die große Zeit der italienischen Cantautori.

Zum Trailer Termine Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD The Sunlit Night

The Sunlit Night

DE/NO 2019 • 91 Min. • OmU & DF • Regie: David Wnendt

Frustriert wegen eines geplatzten Kunstprojektes und der Trennung ihrer Eltern nimmt Frances kurzerhand ein Kunststipendium in Norwegen an und begibt sich aus der Enge New Yorks auf die abgelegenen, kargen Lofoten, wo die Sonne niemals untergeht. Vor dem mystischen Panorama warten aber neue Herausforderungen: Sie muss sich mit einem grummeligen Künstler als Chef plagen, begegnet exzentrischen Wikingern und stolpert über einen trauernden Junggesellen.

Zum Trailer Termine Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 1. Oktober

BILD Träum Weiter! - Sehnsucht nach Veränderung

Träum Weiter! - Sehnsucht nach Veränderung

DE 2021 • 102 Min. • OdtF • Regie: Valentin Thurn

Fünf Menschen, die kaum unterschiedlicher sein könnten: Designer Van Bo Le-Mentzel fordert mietfreies Wohnen für alle und zeigt wie das mit Tiny-Häusern geht - mitten in Berlin! Erfinder Carl-Heinrich von Gablenz will Schwerlasten mit Ballons schweben lassen...

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Another Coin for the Merry-Go-Round

Another Coin for the Merry-Go-Round

AT 2021 • 92 Min. • OdtF • Regie: Hannes Starz

Anna liebt ihre Jugend, ihre Freund*innen, Drogen, Partys und Musik. Sie kämpft hart mit den immer schwieriger zu übersehenden Anzeichen, dass auch sie erwachsen werden soll und tut alles, um dieser Realität zu entfliehen. Doch dann lässt ein folgenschweres Ereignis ihre Routinen plötzlich einbrechen. Die Geschichte eines harschen Coming-of-Age mit David Öllerer sowie Auftritten von Alicia Edelweiss, Bulbul und anderen.

Special: Montag, 18. Oktober, 19:30 Uhr: IM GESPRÄCH mit Regisseur Hannes Starz und Schauspieler und Musiker Voodoo Jürgens nach der Vorstellung.

Zum Trailer Termine Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Black Jesus

Black Jesus

DE 2020 • 92 Min. • OmU • Regie: Luca Lucchesi

In einer kleinen Stadt an der südlichen Grenze Europas verehren die Menschen seit vielen Jahrhunderten die Statue eines schwarzen Jesus. Als der 19-jährige EDWARD aus Ghana, Bewohner des viel diskutierten Flüchtlingszentrums, darum bittet, gemeinsam mit den Einheimischen die Jesus-Statue in der großen jährlichen Prozession durch den Ort tragen zu dürfen, spaltet dieser Wunsch die Gemeinde.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Marko Feingold – Ein jüdisches Leben

Marko Feingold – Ein jüdisches Leben

AT 2019 • 114 Min. • OdtF • Regie: Christian Krönes, Florian Weigensamer, Christian Kermer, Roland Schrotthofer

„Ein Jüdisches Leben“ portraitiert einen der letzten Zeitzeugen des Holocaust. Durch diesen Film soll Marko Feingolds Geschichte als unvergängliches Dokument erhalten bleiben. Zugleich werden auch aktuelle Entwicklungen beleuchtet und zeitlose Fragen aufgeworfen: Fragen zur menschlichen Natur – Moral, Verantwortung, zur Würde des Menschen – und deren Grenzen.

Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Montag, 4. Oktober

BILD Der österreichische Avantgardefilm

Der österreichische Avantgardefilm

AT 1998-2021 • 120 Min. • OdtF • Regie: verschiedene

Weltweit gilt Österreich im Genre Avantgardefilm als Vorzeigenation. Anhand von Trailern österreichischer Filmfestivals, die immer von Filmkünstler:innen gestaltet werden, wird ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Programm gezeigt.

Special: Montag, 4. Oktober, 19:00 Uhr: behind the scenes - hinter die Kulissen blicken mit Siegfried Fruhauf, Lektor an der Kunstuniversität Linz und Regisseur

Zum Trailer Termine nur an diesem Termin

Mittwoch, 6. Oktober

BILD Das Weiterleben der Ruth Klüger

Das Weiterleben der Ruth Klüger

A 2011 • 85 Min. • engl., dt. OmU • Regie: Renata Schmidtkunz

female tracks LogoEs ist eine Sache, den Holocaust überlebt zu haben. Aber es ist eine andere, danach zu fragen, wie sich dieses Leben nach dem Überleben gestaltet hat, und welche Spuren die Erfahrungen von Verfolgung und Todesbedrohung im Leben einer Überlebenden hinterlassen haben.

Special: Mittwoch, 6. Oktober, 18:30 Uhr: IM GESPRÄCH mit der Regisseurin Renata Schmidtkunz, moderiert von Nuray Bahcetepe, Anitfa Wels, nach der Vorstellung.

Ein Film im Rahmen der female tracks filmtage

Zum Trailer Termine nur an diesem Termin

Freitag, 8. Oktober

BILD Herbst in Bangkok

Herbst in Bangkok

AT 2020 • 100 Min. • OmU • Regie: Walter Größbauer

Nach WINTER IN HAVANNA, SOMMER IN WIEN, FRÜHLING IN NEAPEL ist dies nun der vierte Teil der Städte-Tetralogie von Walter Größbauer. In diesen Filmen begibt er sich auf Reisen und begleitet Menschen in ihrem Alltag.

Seine Premiere erlebt der Film beim Heimatfilmfestival in Freistadt 2020.

Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Curveball – Wir machen die Wahrheit

Curveball – Wir machen die Wahrheit

DE 2020 • 108 Min. • OdF • Regie: Johannes Naber

Fesselnd, absurd, so ernsthaft wie komisch und dabei höchst unterhaltsam hat Regisseur Johannes Naber ("Zeit der Kannibalen") ein Politdrama verfilmt, das groteske Züge trägt. Doch so unglaublich die Geschichte auch klingen mag: Sie ist wahr. Leider. Basierend auf realen Ereignissen erzählt dieser Film, wie eine falsche Wahrheit durchgesetzt wurde, die das entscheidende Argument lieferte, um 2003 den Krieg im Irak zu rechtfertigen.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Mittwoch, 13. Oktober

BILD Alp-Con-Tour 2021: Bike

Alp-Con-Tour 2021: Bike

DE/FR/PL/ES/GB/NO/US 2021 • 110 Min. • engl. Of • Regie: Andi Tillmann, Steve Winter, Murray Wais

Lust auf eine Reise zu malerischen und atemberaubenden Naturschauplätzen dieser Erde? Auf der Alp-Con Cinema Tour triffst du charismatische Athleten, die sich in entlegenen Winkeln auf die Suche nach neuen Herausforderungen begeben. Die Leidenschaft und Schönheit ihrer Sportart zaubert sich in spektakulären Geschichten auf die große Leinwand.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 1 Woche

Freitag, 15. Oktober

BILD Schachnovelle

Schachnovelle

DE, AT 2020 • 112 Min. • OdF • Regie: Philipp Stölzl

Ein von den Nationalsozialisten inhaftierter Anwalt flüchtet sich in die Welt des Schachs, um der

psychischen Folter der Gestapo zu entfliehen. Eine Neuverfilmung von Stefan Zweigs berühmtem Werk.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Online für Anfänger

Online für Anfänger Effacer l’historique

FR/BE 2020 • 112 Min. • franz. OmU & DF • Regie: Gustave Kervern, Benoît Delépine

Herrlich komisch und mit einer großen Portion Menschlichkeit nehmen Benoît Delépine und Gustave Kervern („Mammuth“, „Der Tag wird kommen“) in ihrer Gesellschaftssatire ONLINE FÜR ANFÄNGER die Absurditäten und Stolperfallen des digitalen Alltags zwischen künstlicher Intelligenz, Fake-Bewertungen und den überteuerten Kosten sogenannter Gratis-Hotlines aufs Korn.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 22. Oktober

BILD James Bond 007 - Keine Zeit zu Sterben

James Bond 007 - Keine Zeit zu Sterben James Bond 007 - No Time To Die

US/GB 2021 • 163 Min. • OmU • Regie: Cary Joji Fukunaga

Über 3,1 Mrd. Dollar haben die Einsätze von Daniel Craig als 007 bislang eingespielt – Skyfall und Spectre waren sogar die umsatzstärksten Filme der gesamten Reihe. In KEINE ZEIT ZU STERBEN kehrt der smarte Engländer unter der versierten Regie von Cary Fukunaga (Beasts of No Nation, True Detective) nun endlich als Ian Flemings eleganter Superspion zurück. Mit der 25. Mission setzt das langlebigste Kinofranchise aller Zeiten die Storyline um Craigs vielschichtige Interpretation der Kultfigur fort und konfrontiert 007 mit seiner bislang größten Herausforderung.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

DE 2019 • 114 Min. • OdtF • Regie: Nadine Heinze, Marc Dietschreit

Familiendrama gepaart mit tiefgründigem Humor: Das Regie-Duo Nadine Heinze und Marc Dietschreit erzählt mit „Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen“ eine Geschichte über ein fragiles Familienkonstrukt, in das eine Außenstehende eindringt und für noch mehr Chaos, aber zugleich auch Annäherung sorgen könnte.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Auf alles, was uns glücklich macht

Auf alles, was uns glücklich macht Gli anni più belli

IT 2020 • 129 Min. • ital. OmU & DF • Regie: Gabriele Muccino

AUF ALLES, WAS UNS GLÜCKLICH MACHT geht der Frage nach, was uns als Menschen wirklich ausmacht, wohin uns unsere Wege führen und welche Werte wir an unsere Kinder weitergeben. Eine wunderbare Erzählung über Freundschaft, Liebe und die Suche nach dem eigenen Lebensweg.

Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Mittwoch, 27. Oktober

BILD 972 Breakdowns - Auf dem Weg nach New York

972 Breakdowns - Auf dem Weg nach New York

DE 2020 • 115 Min. • OmU & DF • Regie: Daniel von Rüdiger

Wo der eigentliche Plan nicht mehr aufgeht wird es spannend… Willkommen im Beiwagen eines charmanten, aber auch launischen russischen Motorrades auf dem Landweg nach New York.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 29. Oktober

BILD Hinterland

Hinterland

AT, LX 2021 • 99 Min. • OdF • Regie: Stefan Ruzowitzky

Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky erzählt einen historischen Thriller mit den modernsten Mitteln des Kinos. Er macht in jeder Einstellung die innere Zerrissenheit seiner Hauptfigur und die äußere Fragilität der Gesellschaft sichtbar und dadurch den Film sowohl visuell und als auch emotional zu einem außergewöhnlichen Ereignis.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Riders of Justice – Helden der Wahrscheinlichkeit

Riders of Justice – Helden der Wahrscheinlichkeit

DN 2020 • 116 Min. • dän. OmU & DF • Regie: Anders Thomas Jensen

Regisseur Anders Thomas Jensen (ADAMS ÄPFEL) liefert skandinavisches Erzählkino in seiner klügsten Form. Sein phänomenales Ensemble um Mads Mikkelsen spielt virtuos mit Erwartungen und Wahrscheinlichkeiten auf einem dramaturgischen Höhenflug. HELDEN DER WAHRSCHEINLICHKEIT schickt seine vier Kausal-Cowboys auf eine Mission wider den Zufall und ins Herz menschlicher Verzweiflung. Subtil humorvoll und dennoch tief berührend. Eine Komödie über die Lust am Sinn und den Schmerz des Zufalls.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Zimmer 212 – In einer magischen Nacht

Zimmer 212 – In einer magischen Nacht Chambre 212

FR/LU/BE 2020 • 87 Min. • franz. OmU • Regie: Christophe Honoré

In „Zimmer 212“ hinterfragt ein Paar nach 20 Jahren Ehe die gemeinsame Zeit und getroffene Entscheidungen. Das ist einerseits ernst und alltäglich, gleichzeitig aber märchenhaft und komisch – sofern man einen etwas surrealen Humor zu schätzen weiß. Antworten gibt die Komödie nicht, dafür aber jede Menge Stoff, über den man auch dann noch nachdenkt, nachdem die Nacht ihr Ende gefunden hat.

Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Donnerstag, 4. November

BILD Titane

Titane

BE/FR 2021 • 108 Min. • franz. OmU & DF • Regie: Julia Ducournau

Alexia ist übersät mit Tätowierungen und trägt seit einem Autounfall eine Titanplatte im Schädel. Von ihren Eltern wandte sie sich in diesem Moment ab, liebkoste stattdessen das Unfallauto. Auch später ist ihre erste Liebe den Autos gewidmet. Als Showgirl performt sie bei Motorshows, hat Sex mit Männern und Frauen in und mit den aufgemotzten Autos und scheut nicht davor, Peiniger zu töten, die ihr zu nahe kommen.

.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 5. November

BILD Supernova

Supernova

GB 2020 • 95 Min. • eng. OmU & DF • Regie: Harry Macqueen

SUPERNOVA von Autor und Regisseur Harry Macqueen ist eine herzzerreißende moderne Liebesgeschichte über ein Paar, das mit der Diagnose einer frühen Demenz zu kämpfen hat. Die beiden Männer brechen zu einer gemeinsamen Reise auf, um Freunde und Familie zu besuchen und Orte wiederzuentdecken, an denen sie früher glücklich gewesen sind.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Walchensee Forever

Walchensee Forever

DE 2020 • 110 Min. • OdtF • Regie: Janna Ji Wonders

Mit WALCHENSEE FOREVER erzählt Janna Ji Wonders auf eindrucksvolle Weise die Geschichte ihrer Familie, die ein ganzes Jahrhundert umspannt. Sie konzentriert sich dabei vor allem auf die Sicht der Frauen, von denen jede auf ihre Weise den patriarchalen Strukturen ihrer Zeit trotzt.

Entstanden ist eine aufregende Entdeckungsreise, die einen außergewöhnlichen Blick auf mehrere Generationen gewährt.

Zum Trailer nur an diesem Termin

Freitag, 12. November

BILD À la carte – Freiheit geht durch den Magen

À la carte – Freiheit geht durch den Magen Délicieux

FR 2021 • 112 Min. • franz. OmU & DF • Regie: Éric Besnard

In der klugen, wunderbar gespielten Geschichte einer späten Liebe zwischen zwei eigenwilligen Charakterköpfen erzählt der opulente Film von der Erfindung des Restaurants im Fahrwasser der Französischen Revolution.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD The French Dispatch

The French Dispatch

DE/FR/US • 108 Min. • Omu & DF • Regie: Wes Anderson

In einer fiktiven französischen Stadt werden nach dem Zweiten Weltkrieg von den Mitarbeitern einer US-amerikanischen Zeitung einige Geschichten zum Leben erweckt, die in der Zeitschrift The French Dispatch veröffentlicht wurden.

Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Billie

Billie

UK 2020 • 97 Min. • OmU • Regie: James Erskine

In seinem Dokumentarfilm BILLIE verknüpft der britische Regisseur James Erskine aufwändig restauriertes Archivmaterial und die bisher ungehörten Tonbandaufnahmen von Linda Kuehl mit den Aufzeichnungen der wichtigsten Bühnenauftritte von Billie Holiday

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Donnerstag, 18. November

BILD Contra

Contra Contra

DE 2020 • 104 Min. • OdtF • Regie: Sönke Wortmann

Ein temperamentvoller Zusammenprall der Kulturen und ein furioses Schauspielduell: Nilam Farooq und Christoph Maria Herbst liefern sich in den Hauptrollen wahre Wortgefechte und laufen dabei zu darstellerischer Hochform auf.

Basiert auf der erfolgreichen französischen Komödie „Le Brio“, die 2018 unter dem Titel „Die brillante Mademoiselle Neïla“ in den deutschen Kinos erschien.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 19. November

BILD Tove - Auf der Suche nach Freiheit und Liebe

Tove - Auf der Suche nach Freiheit und Liebe Tove

FI 2020 • 100 Min. • finn. OmU & DF • Regie: Zaida Bergroth

Inmitten ihres künstlerischen Kampfes und ihres unkonventionellen Privatlebens gelang Tove Jansson mit einem unerwarteten Nebenprojekt ein weltweiter Erfolg: Sie erfand die geliebte fabelhafte Welt der Mumins. TOVE ist ein mitreißendes Drama über die kreative Energie einer Frau mit einem beispiellosen Talent und ihrer turbulenten Suche nach Identität, Liebe und Freiheit.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 26. November

BILD Ammonite

Ammonite

GB 2020 • 118 Min. • eng. OmU & DF • Regie: Francis Lee

England Mitte des 19. Jahrhunderts: Resigniert von der männlich-dominierten Wissenschaftswelt Londons hat sich die einst gefeierte Paläontologin Mary in ein Provinznest an der Küste im Südwesten Englands zurückgezogen. Dort hält sie sich und ihre von Krankheit gezeichnete Mutter mühsam mit dem Verkauf von Fossilien an Touristen über Wasser. Deshalb kann Mary auch das lukrative Angebot eines wohlhabenden Kunden keinesfalls ausschlagen, der ihr seine schwermütige junge Ehefrau Charlotte zur Erholung in Obhut geben will, um seine Studienreise ungestört fortsetzen zu können. Mary begegnet ihrem ungewollten Gast zunächst kühl und abweisend, bis Charlotte schwer erkrankt und Marys volle Aufmerksamkeit erfordert. Einhergehend mit Charlottes Genesung gewinnt auch Mary langsam die Lebensfreude zurück, und ihre schroffe Fassade beginnt zu bröckeln. Aus den für beide unerwarteten Glücksgefühlen entwickelt sich bald leidenschaftliche Begierde, die alle gesellschaftlichen Konventionen ins Wanken bringt und den Lebensweg beider Frauen unwiderruflich verändern wird.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Herr Bachmann und seine Klasse

Herr Bachmann und seine Klasse

DE 2021 • 217 Min. • DF • Regie: Maria Speth

Im Zentrum des geplanten Films stehen die Schüler aus der sechsten Jahrgangstufe der Georg-Büchner-Schule. Im Besonderen die Schüler der Klasse 6 B. Kinder im Alter von 12 bis 14. Vieles ist in Bewegung. Die Gedanken. Die Gefühle. Enthusiasmus und Melancholie. Metamorphose. Die Wertvorstellungen der Eltern setzen sich in ihren Köpfen fest. Oder werden kompromisslos weggewischt. Das Eigene beginnt sich herauszubilden. Die Weichen für den weiteren Schulweg werden gestellt. Stadtallendorf ist eine Industriestadt mit einem hohen Anteil an Menschen ausländischer Herkunft und ein Schwerpunkt des Landkreises für die Eingliederung von Aus- und Umsiedlern. Dies spiegelt sich auch in der Zusammensetzung der Schulklassen. Schüler aus unterschiedlichen Herkunftsländern, mit verschiedenen Religionen, Sprachen, Kulturen und Bräuchen.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Donnerstag, 2. Dezember

BILD La Dea Fortuna - Göttin des Glücks

La Dea Fortuna - Göttin des Glücks La Dea Fortuna

IT 2019 • 118 Min. • ital. OmU • Regie: Ferzan Özpetek

In Ferzan Ozpeteks dreizehntem und bislang wohl schönstem Film stellt er die Frage nach Engagement, dem Engagement für Beziehungen, Freundschaft und für sich selbst – und gibt selbst auch gleich eine schöne, wenn nicht ganz einfache Antwort!

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 31. Dezember

BILD Mein Wenn und Aber

Mein Wenn und Aber

AT 2021 • 93 Min. • OdtF • Regie: Marko Doringer

Einfühlsam, beharrlich und humorvoll erforscht Regisseur Marko Doringer die Gefühlswelt einer Generation, die um ihren Weg ringt. MEIN WENN UND ABER ist ein bitter-süßer Beziehungsfilm über Liebe, Arbeit und den täglichen Kampf ums Glück. Damit kommt nach MEIN HALBES LEBEN und NÄGEL MIT KÖPFEN der dritte Teil der österreichischen Kultserie in die Kinos.

Laufzeit: mindestens 2 Wochen

WEITER IM PROGRAMM

IM OKTOBER

BILD The Father

The Father

GB 2020 • 97 Min. • engl. OmU & DF • Regie: Florian Zeller

Das Wort „Demenz“ fällt in keiner Szene von THE FATHER. Autor Florian Zeller, dessen Vorlage auf der Geschichte seiner eigenen Großmutter basiert, geht es weniger um medizinische Details als um eine vollkommen neue Sichtweise: Wir erleben – kein anders Wort ist angemessen angesichts von Anthony Hopkins‘ ergreifender Darstellung – den Verlust der Wirklichkeit aus der Perspektive des Betroffenen.

Zum Trailer Termine

BILD Mein Freund Poly

Mein Freund Poly

FR/BE 2020 • 102 Min. • DF • Regie: Nicolas Vanier • empfohlen ab 8 Jahren

Nach ihrem Umzug in ein kleines Dorf im Süden Frankreichs fällt es der 10-jährigen Cécile nicht leicht, neue Freunde zu finden. Als ein Wanderzirkus sein Zelt aufschlägt, ist die Aufregung bei den Bewohnern groß und auch Cécile freut sich über die willkommene Abwechslung. Der Star der Show, das Shetlandpony Poly, hat es ihr besonders angetan.

Zum Trailer

BILD Shorty und das Geheimnis des Zauberriffs

Shorty und das Geheimnis des Zauberriffs

DE 2021 • 66 Min. • DE • Regie: Peter Popp • frei ab 0 Jahren

Shorty, ein kleiner Korallenfisch, begibt sich mit seiner Schwester und seinem besten Freund auf eine abenteuerliche Reise durch die unbekannten Weiten des Ozeans, um das legendäre Zauberriff zu finden. Ein fischtastisches Abenteuer für die ganze Familie!

Zum Trailer Termine

BILD Binti

Binti

BE 2019 • 82 Min. • DF • Regie: Frederike Migom • empfohlen ab 9 Jahren

Binti ist eine quietschfidele 12-Jährige und hat als Vloggerin 1000 Followers. Sie träumt davon, ein Internetstar zu werden. Das Problem: Sie und ihr Vater leben illegal in Belgien. Da kommt ihr Elias gelegen, der sich für Okapis engagiert, mit seiner Mutter allein lebt und ein Baumhaus hat.

Zum Trailer Termine

BILD Neues von den Kindern aus Bullerbü

Neues von den Kindern aus Bullerbü

SE 1987 • 89 Min. • DF • Regie: Lasse Hallström • ab 4 Jahren

Die Abenteuer und Streiche der Kinder aus Bullerbü sind manchmal spannend, mal lustig, mal verträumt, aber immer sehenswert und sehr abwechslungsreich.

Zum Trailer Termine

BILD Hilfe, ich habe meine Freunde geschrumpft

Hilfe, ich habe meine Freunde geschrumpft

DE/AT 2021 • 97 Min. • OdtF • Regie: Granz Henman • empfohlen ab 9 Jahren

Die erfolgreichen Familienfilme ‚Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft‘ und ‚Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft‘ finden nun eine überzeugende und inhaltlich unabhängige Fortsetzung mit dem ins Teenageralter gekommenen Schüler Felix und seiner Gang.

Zum Trailer Termine

BILD Sommer-Rebellen

Sommer-Rebellen

DE/SK 2020 • 92 Min. • Odf • Regie: Martina Saková • empfohlen ab 6 Jahren

Der 11-Jährige Jonas besucht in den Sommerferien heimlich seinen Opa in der Slowakei. Dort muss er das Idealbild seines Opas mit der Realität abgleichen und dabei lernen, mit erwachsenen Sorgen und Nöten umzugehen. Der leicht erzählte Film eröffnet verschiedene Perspektiven auf intergenerationale Beziehungen, den Umgang mit Trauer und zeigt Strategien auf, sich individuellen Ängsten zu stellen.

Zum Trailer Termine

BILD Madison – Ungebremste Girlpower

Madison – Ungebremste Girlpower

DE/AT 2019 • 87 Min. • OdF • Regie: Kim Strobl • ab 6 Jahren

Eigentlich wollte MADISON (13) die Sommerferien auf ihrem Rennrad im prestigeträchtigen BDR Trainingscamp verbringen. Doch auf einen vom Ehrgeiz getriebenen Wutausbruch folgt ihr Rausschmiss.

Jetzt muss sie ihrer Mutter KATHARINA auf einen Bergbauernhof nach Tirol folgen, wo diese über den Sommer Yogaunterricht gibt. Aber so schnell gibt Madison nicht auf!

Zum Trailer Termine

BILD The Sunlit Night

The Sunlit Night

DE/NO 2019 • 91 Min. • OmU & DF • Regie: David Wnendt

Frustriert wegen eines geplatzten Kunstprojektes und der Trennung ihrer Eltern nimmt Frances kurzerhand ein Kunststipendium in Norwegen an und begibt sich aus der Enge New Yorks auf die abgelegenen, kargen Lofoten, wo die Sonne niemals untergeht. Vor dem mystischen Panorama warten aber neue Herausforderungen: Sie muss sich mit einem grummeligen Künstler als Chef plagen, begegnet exzentrischen Wikingern und stolpert über einen trauernden Junggesellen.

Zum Trailer Termine

BILD Paolo Conte – Via Con Me

Paolo Conte – Via Con Me

IT 2020 • 100 Min. • OmU • Regie: Giorgio Verdelli

Ein hinreißendes Porträt des Musikers Paolo Conte und eine Hommage an die große Zeit der italienischen Cantautori.

Zum Trailer Termine

BILD Der Hochzeitsschneider von Athen

Der Hochzeitsschneider von Athen

DE/BE/GR 2019 • 100 Min. • OmU • Regie: Sonia Liza Kentermann

In poetischen Bildern und mit verspieltem Humor ist mit DER HOCHZEITSSCHNEIDER VON ATHEN eine liebevoll erzählte, romantische Komödie über eine ganz besondere Anziehungskraft zwischen zwei Menschen gelungen, die sich nicht unterkriegen lassen. Welt voller wunderbarer Details und kleiner Wunder, inszeniert in den lebensfrohen Farben eines rauschenden Hochzeitsfests.

Zum Trailer Termine

BILD Je suis Karl

Je suis Karl

DE/CZ 2021 • 126 Min. • OmU & DF • Regie: Christian Schwochow

JE SUIS KARL erzählt von der Verführung nach einem Verlust, von persönlichem Schmerz und der Gefahr, die Verwerfungen im Denken und Handeln radikaler Menschen zu spät zu erkennen, und sei es nur, weil man liebt. Ein kompromissloser Film auf der Höhe unserer Tage.

„Ein Film, der sein Publikum am Kragen packt und durchrüttelt, bis man die Augen nicht mehr vor dem unangenehmen Thema verschließen kann.“ – Berliner Morgenpost

Zum Trailer Termine

BILD Hochwald

Hochwald

AT/BE 2020 • 108 Min. • OdtF • Regie: Evi Romen • freigegeben ab 16 Jahren

Dieses großartig inszenierte Drama erzählt die Geschichte des schrägen und sensiblen Marios, dessen Leben allmählich aus den Fugen gerät, als sein Jugendfreund Lenz wieder auftaucht.

Zum Trailer Termine

BILD Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess

Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess

NL/DE 2019 • 84 Min. • DF • Regie: Steven Wouterlood • empfohlen ab 10

EMMY-Gewinner Steven Wouterlood („Anything Goes“) erzählt in seinem Kinodebüt die außergewöhnliche Urlaubs-Freundschaft zwischen dem träumerischen Sam und der quirligen, selbstbewussten Tess, die gemeinsam die Welt der Erwachsenen auf den Kopf stellen.

Zum Trailer