Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

FILMSTARTS

Download Filmstarts als P D F

VORSCHAU

FILMSTARTS

Samstag, 5. Dezember

BILD Der General

Der General The General

US 1926 • 80 Min. • Stumm • Regie: Buster Keaton, Clyde Bruckman

Im Frühling 1861 lässt die Nachricht über die nahenden Unionstruppen im südstaatlichen Ort Marietta die Kriegshysterie ausbrechen. Um Gunst und Respekt seiner geliebten Annabelle Lee nicht zu verlieren, meldet sich der angesehene Lokomotivführer Johnnie Gray eifrig beim Rekrutierungsbüro. Aus für ihn unverständlichen Gründen wird er als Soldat abgelehnt. Sie will ihn erst in Uniform wiedersehen – eine für Johnnie unmögliche Aufgabe ...

Special: Film am Samstag, 5. Dezember 2020, um 18:30 Uhr online im Studio 17 des Medien Kultur Haus Wels mit musikalischer Begleitung von Gerhard Gruber.

Anschließend folgt ein online-Filmgespräch mit Moderatorin Dominika Meindl. - Link Studio 17

Unter diesem Link ist der Film zu sehen: Link Der General

Der Stummfilmabend ist eine Kooperation des Programmkino Wels mit dem Medien Kultur Haus Wels.

Zum Trailer Termine nur an diesem Termin

Donnerstag, 7. Jänner

BILD Bohnenstange

Bohnenstange Дылда (Dylda)

RU 2020 • 134 Min. • Omu & DF • Regie: Kantemir Balagov

Leningrad im Jahre 1945: Der Zweite Weltkrieg hat die Stadt zerstört und ihre Bewohner traumatisiert zurückgelassen. Obwohl die Belagerung — eine der verheerendsten der Geschichte — nun vorüber ist, geht der tägliche Überlebenskampf weiter. Iya und Masha, zwei junge Frauen, versuchen in all dem Chaos und der Verwüstung ein neues Leben aufzubauen.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Schlingensief - In das Schweigen hineinschreien

Schlingensief - In das Schweigen hineinschreien

DE 2020 • 124 Min. • OdtF • Regie: Bettina Böhler

Über zwei Jahrzehnte hat Regisseur Christoph Schlingensief den kulturellen und politischen Diskurs in Deutschland mitgeprägt. Die renommierte Filmeditorin Bettina Böhler (DIE INNERE SICHERHEIT, HANNAH ARENDT) unternimmt erstmals den Versuch, den Ausnahmekünstler Schlingensief, der 2010 im Alter von nur 49 Jahren starb, in seiner gesamten Bandbreite zu dokumentieren. Das intensive Porträt durchlebt die ganze Entwicklung Schlingensiefs vom quasi pubertierenden Filmemacher im Kunstblutrausch über den Bühnenrevoluzzer von Berlin und Bayreuth bis hin zum Bestsellerautor, der kurz vor seinem Tod die Einladung erhält, den Deutschen Pavillon in Venedig zu gestalten.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Vitalina Varela

Vitalina Varela

PT 2019 • 124 Min. • port., kreol. OmU • Regie: Pedro Costa

Vitalina kommt mit 55 Jahren endlich von den Kapverden nach Portugal. Über 20 Jahre wartete sie auf ein Flugticket, und nun kommt sie zu spät: ihr Mann ist drei Tage zuvor gestorben. Irritiert versucht sie, sich im Haus des Verstorbenen, das im Lissaboner Armenvorort Fontainhas steht, zurechtzufinden und sein Leben zu rekonstruieren.

„Man kann den Blick nicht abwenden vom Gesicht der Vitalina Varela.“ Perlentaucher

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 22. Oktober

BILD ROCKY MOUNTAINS: Durchs wilde Herz Nordamerikas

ROCKY MOUNTAINS: Durchs wilde Herz Nordamerikas

AT 2020 • 120 Min. • OdtF • Regie: Anita Burgholzer, Andreas Hübl

Grenzenlose Freiheit, packende Geschichten, Abenteuer pur! Kommen Sie mit Anita Burgholzer und Andreas Hübl aus Steyr mit auf einen 5.000km langen Bike-Trip entlang des mächtigsten Gebirges Nordamerikas - von den grandiosen, hochalpinen Gebirgslandschaften Kanadas bis in die einsame Wüste New Mexikos.

Termin: 22.10.2021 19:30

Mehr unter www.nandita.at

Zum Trailer Termine nur an diesem Termin

WEITER IM PROGRAMM