Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

FILMSTARTS

Download Filmstarts als P D F

VORSCHAU

FILMSTARTS KINDERFILME

Freitag, 7. Februar

BILD Pumuckl und der blaue Klabauter

Pumuckl und der blaue Klabauter

DE 1994 • 82 Min. • OdtF • Regie: Alfred Deutsch, Horst Schier

Eines Tages teilt der Pumuckl dem Schreinermeister Eder mit, dass er ihn verlassen möchte, um auf einem Donauschiff den blauen Klabauter kennenzulernen, der ihm per Möwe ausrichten ließ, dass er ihm das Zaubern beibringen möchte ...

Laufzeit: mindestens 4 Wochen

FILMSTARTS

Donnerstag, 23. Jänner

BILD Augenblicke 2020 - Kurzfilme im Kino

Augenblicke 2020 - Kurzfilme im Kino

verschiedene 2019 • 96 Min. • verschiedene • Regie:

Die Auswahl ist getroffen, das Programm ist erstellt. Die Kurzfilmreihe AUGENBLICKE startet in die nächste Runde. 10 Kurzfilme, 86 unterhaltsame Minuten warten auf Sie.

Link Programmheft

Zum Trailer nur an diesem Termin

Freitag, 24. Jänner

BILD Born in Evin

Born in Evin

DE/AT 2019 • 96 Min. • OmU • Regie: Maryam Zaree

Wer ist schon in einem Gefängnis geboren? Maryam Zaree erkundet die Geschichte ihrer Eltern, die nach dem Sturz des Schahs im Iran im Gefängnis saßen und die dort zur Welt kam.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Mind The Gap

Mind The Gap

AT 2019 • 87 Min. • OdtF • Regie: Robert Schabus

Robert Schabus hat mit seinem Erfolgsfilm BAUER UNSER die Probleme der Landwirtschaft so kritisch wie präzise auf den Punkt gebracht. Nun geht er der Frage nach, warum eine wachsende Anzahl von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft und das Vertrauen in die Politik verloren hat und weshalb das an die Substanz der Demokratie geht.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Judy

Judy

GB 2019 • 118 Min. • engl. OmU & DF • Regie: Rupert Goold

Die einst gefeierte Filmschauspielerin und Sängerin Judy Garland, die als 16-Jährige für den Film Der Zauberer von Oz vor der Kamera stand, ist mittlerweile 46 Jahre alt, pleite und praktisch arbeitslos. Sie ist abhängig von Alkohol und Tabletten. Als der Theater-Impresario Bernard Delfont sie zu einem fünfwöchigen Engagement nach London einlädt, wo sie in dem schillernden Nachtclub Talk of the Town auftreten soll, bleibt ihr nichts anderes übrig, als die Einladung anzunehmen.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Donnerstag, 30. Jänner

BILD The Royal Train

The Royal Train

AT/RO 94 • 94 Min. • rumän. und engl. OmU • Regie: Johannes von Holzhausen

Sie ist die „Hüterin der Krone“ einer Monarchie, die es längst nicht mehr gibt: Margareta von Rumänien. Die Prinzessin betreibt seit einigen Jahren in der Republik Rumänien mit großem, manchmal komischem, meist bierernstem Protokoll Lobbyarbeit für eine Rückkehr ihres Hauses an die Staatsspitze.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 31. Jänner

BILD Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben A Hidden Life

DE/US 2019 • 173 Min. • engl. OmU & DF • Regie: Terrence Malick

Ein verborgenes Leben erzählt die Lebensgeschichte des österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der aus Gewissensgründen den Kriegsdienst bei der Wehrmacht verweigerte und 1943 in Brandenburg von den Nationalsozialisten hingerichtet wurde.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 3 Wochen

BILD Darkroom

Darkroom

DE 2019 • 89 Min. • OdtF • Regie: Rosa von Praunheim

In seinem neuen Film befasst sich Kultregisseur Rosa von Praunheim mit einem wahren Kriminalfall aus jüngster Vergangenheit und macht daraus einen seiner spannendsten Filme. Lars, ein Krankenpfleger aus Saarbrücken, zieht mit seinem Freund Roland nach Berlin. Zusammen renovieren sie eine Wohnung. Das Glück scheint perfekt. Was Roland jedoch nicht ahnt: Lars treibt sich heimlich im Berliner Nachtleben umher und experimentiert mit tödlichen Substanzen...

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 7. Februar

BILD 1917

1917

US/GB 2019 • 110 Min. • OmU &DF • Regie: Sam Mendes

Auf dem Höhepunkt des Ersten Weltkrieges sollen die beiden britischen Soldaten Schofield und Blake eine nahezu unmögliche Mission erfüllen. In einem unbarmherzigen Wettlauf gegen die Zeit müssen sie sich tief in Feindesgebiet wagen und eine Nachricht überbringen, die verhindern soll, dass Hunderte ihrer Kameraden in eine tödliche Falle geraten. Auch das Leben von Blakes Bruder hängt vom Gelingen dieser Mission ab.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Die Kunst der Nächstenliebe

Die Kunst der Nächstenliebe Les Bonnes Intentions

FR 2019 • 103 Min. • franz OmU & DF • Regie: Gilles Legrand

Mit scharfer Zunge und noch schärferem Blick geht Regisseur Gilles Legrand der neuen Liebe zur Moral auf den Grund. Zusammen mit seiner wunderbaren Hauptdarstellerin Agnès Jaoui gelingt ihm mit DIE KUNST DER NÄCHSTENLIEBE eine raffinierte und belebende Komödie über die wahre Natur des Helfens.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD J'accuse - Intrige

J'accuse - Intrige

FR/IT 2019 • 132 Min. • franz. OmU & DF • Regie: Roman Polanski

Roman Polanskis aufwändig produzierter Film INTRIGE nach dem Bestseller von Robert Harris erzählt von dem wahrscheinlich größten politischen Skandal des späten 19. Jahrhunderts, der die französische Gesellschaft zutiefst erschütterte: Ein ungeheuerliches Geflecht aus Antisemitismus, Macht und Vertuschung.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Donnerstag, 13. Februar

BILD La Gomera

La Gomera Les Siffleurs

RO/FR/DE 2019 • 98 Min. • OmU & DF • Regie: Corneliu Porumboiu

Der Polizist Cristi lässt sich mit der Mafia ein und fliegt auf. Nun folgen ihm verdeckte Ermittler auf Schritt und Tritt und hören seine Wohnung ab. Daher gibt sich die schöne Gilda als seine Geliebte aus und drängt ihn zu einer Reise nach La Gomera. Cristi soll die geheime Pfeifsprache der Inselbewohner lernen, damit er trotz Überwachung mit der Gaunerbande kommunizieren kann. Pfeifend versuchen sie den Matratzenfabrikanten Zsolt aus dem Gefängnis zu befreien, denn der ist der einzige, der weiß, wo die 30 Millionen des letzten Coups versteckt sind. Doch alle Beteiligten spielen ein doppeltes Spiel, und bald geraten die Ereignisse außer Kontrolle.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 14. Februar

BILD Die Dohnal

Die Dohnal

A 2019 • 104 Min. • OdtF • Regie: Sabine Derflinger

Johanna Dohnal war eine der ersten Feministinnen in einer europäischen Regierung, sie war Staatssekretärin und Frauenministerin. 1995 ist man die österreichische Frauenministerin Johanna Dohnal endlich losgeworden. Sie war Sand im Getriebe und unbequem.

DIE DOHNAL setzt der Ikone dieser österreichischen Politik ein Denkmal und schafft damit eine Identifikationsfigur für heutige und nachfolgende Generationen.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 21. Februar

BILD Weißer Weißer Tag

Weißer Weißer Tag Hvítur, Hvítur Dagur

IS/DK/SE 2019 • 109 Min. • DF • Regie: Hlynur Palmason

Island, ein alleinstehendes Haus an einem abgeschiedenen Ort in betörend schöner Landschaft. Ein ehemaliger Polizist, dessen Frau vor kurzem bei einem Autounfall ums Leben kam, verdächtigt einen Mann, ein Affäre mit seiner verstorbenen Frau gehabt zu haben. Seine obsessiven Nachforschungen stellen die Beziehungen zu seinen Nächsten – insbesondere zu seiner geliebten Enkelin – zusehends auf die Probe.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Little Women

Little Women

US 2019 • 135 Min. • eng. OmU & DF • Regie: Greta Gerwig

Vier Schwestern wachsen Mitte des 19. Jahrhunderts in der von starren Geschlechterrollen geprägten Gesellschaft der Vereinigten Staaten auf.

„Little Women“ ist mitreißendes, immer berührendes, niemals kitschiges Schauspiel-Kino, das einen trotz aller tragischer Ereignisse einfach unfassbar glücklich wieder in den kalten Winter hinaus entlässt.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Der Glanz der Unsichtbaren

Der Glanz der Unsichtbaren Les invisibles

FR 2019 • 102 Min. • franz. OmU & DF • Regie: Louis-Julien Petit

Lady Di, Edith Piaf, Salma Hayek, Brigitte Macron: Die meisten der Besucherinnen des Tageszentrums für wohnungslose Frauen L’Envol nennen sich nach prominenten Vorbildern. Doch das L’Envol, einziger Ankerpunkt ihres prekären Alltags, steht vor der Schließung. Drei Monate bleiben den Sozialarbeiterinnen Manu, Audrey, Hélène und Angélique, ihren Schützlingen wieder auf die Beine zu helfen.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Brot

Brot

AT/DE 2020 • 94 Min. • OdtF • Regie: Harald Friedl

BROT – dieser Film zeigt, wie wir Brot noch nie gesehen haben. Kein anderes Lebensmittel besitzt in unserer Kultur einen so fundamentalen Stellenwert wie Brot. Doch wissen wir eigentlich, was wir täglich essen? Harald Friedl zeigt vor allem, was Brot ausmacht und wie sich die sozialen, gesundheitlichen und ökologischen Bedingungen in Brot verkörpern.

Special: Mitwoch, 12.2.2020 – IM GESPRÄCH mit dem Regisseur Harald Friedl nach der 19:30 Vorstellung

Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 28. Februar

BILD Sorry We Missed You

Sorry We Missed You

GB/FR/BE 2018 • 100 Min. • engl. OmU • Regie: Ken Loach

SORRY WE MISSED YOU erzählt eine universelle Geschichte über Leistungsdruck und Ausbeutung, über Pflegenotstand und Nächstenliebe, über Kampfgeist und Zusammenhalt – kurz über die Themen, die aktuell europaweit die Menschen beschäftigen.

Zum Trailer nur an diesem Termin

BILD Rettet das Dorf

Rettet das Dorf

AT 2020 • 75 Min. • OdtF • Regie: Teresa Distelberger

Das Dorf ist Glück. Das sagen die Bilder, die wir davon im Kopf haben, das ist das Ideal, von dem viele träumen: Ein Hauptplatz als lebendiger Mittelpunkt, eine Greißlerin, mit der man ins Plaudern kommt, ein Gasthaus, in dem man immer willkommen ist – und am Rand der Blick auf Wiesen und Bauernhöfe. Doch die Landflucht stellt das Dorf auf die Probe: Die Jungen ziehen weg, die Betriebe müssen schließen, die Geschäfte stehen leer.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Elfie Semotan, Photographer

Elfie Semotan, Photographer

AT 2019 • 80 Min. • OdtF • Regie: Joerg Burger

Die in Oberösterreich geborene Elfie Semotan ist seit den 1980er Jahren eine der begehrtesten und sicher eigenwilligsten Modefotografinnen der Welt. Seit mehr als einem halben Jahrhundert arbeitet die heute 77-jährige Semotan erfolgreich an der Schnittstelle von Kunst-, Mode- und Werbefotografie.

Special: Freitag, 28.2.2020 - Eröffnungsfilm der female tracks. IM GESPRÄCH mit Elfie Semotan und dem Regisseur Joerg Burger

Zum Trailer nur an diesem Termin

WEITER IM PROGRAMM

IM JÄNNER

BILD Happy Ending

Happy Ending

DK 2018 • 96 Min. • dän. OmdtU & DF • Regie: Hella Joof

Seit einer Ewigkeit hat Helle darauf gewartet, dass ihr Workaholic-Ehemann Peter in Rente geht, damit sie ihren Lebensabend gemeinsam verbringen können. Sie möchte mit ihm reisen und die Welt erkunden – doch als Peter nach seinem letzten Arbeitstag nach Hause kommt, nimmt ihr Leben eine überraschende Wendung.

Zum Trailer

BILD Mein Ende. Dein Anfang.

Mein Ende. Dein Anfang.

D 2019 • 111 Min. • OdtF • Regie: Mariko Minoguchi

Für Nora bleibt die Zeit stehen, als Aron plötzlich stirbt. Sie findet Halt bei einem Unbekannten – Natan. Und hat das seltsame Gefühl, ihn bereits zu kennen, ahnt aber nicht, was sie wirklich verbindet…

Zum Trailer

BILD Porträt einer jungen Frau in Flammen

Porträt einer jungen Frau in Flammen

FR 2019 • 120 Min. • franz. OmU & DF • Regie: Céline Sciamma

Ein ungewöhnlicher Auftrag führt die Pariser Malerin Marianne im Jahr 1770 auf eine einsame Insel an der Küste der Bretagne: Sie soll heimlich ein Gemälde von Héloïse anfertigen. Denn Héloïse weigert sich, Modell zu sitzen, um gegen die von ihrer Mutter arrangierte Ehe zu protestieren. So beobachtet Marianne Héloïse während ihrer Spaziergänge an der Küste und malt abends aus dem Gedächtnis heraus ihr Porträt. Langsam wächst zwischen den eindringlichen Blicken eine unwiderstehliche Anziehungskraft…

Zum Trailer

BILD The Farewell

The Farewell

US 2019 • 98 Min. • OmU & DF • Regie: Lulu Wang

Als die in New York aufgewachsene Billi von ihren Eltern erfährt, dass ihre geliebte Großmutter Nai Nai in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie beschließt, Nai Nai im Ungewissen zu lassen und ihr die tödliche Krankheit zu verschweigen. Um die plötzliche Anwesenheit der ganzen Familie plausibel zu erklären, wird kurzerhand eine Spontan-Hochzeit organisiert…

Zum Trailer

BILD Der Leuchtturm

Der Leuchtturm

US 2019 • 110 Min. • engl. OmU & DF • Regie: Robert Eggers

Tom Wake, ein ehemaliger Seemann und sein neuer Gehilfe Ephraim treten Ende des 19. Jahrhunderts gemeinsam eine vierwöchige Schicht als Leuchtturmwärter auf einer kleinen felsigen Insel an der Spitze Nova Scotias an. Als ihre vier Wochen eigentlich vorbei sind, macht ein plötzlich heraufziehender Sturm das Verlassen der Insel unmöglich. Womöglich muss Ephraim noch Wochen mit Tom auf der einsamen Insel verbringen.

Zum Trailer

BILD Die schönste Zeit unseres Lebens

Die schönste Zeit unseres Lebens

BE/FR 2019 • 110 Min. • franz. OmU & DF • Regie: Nicolas Bedos

"La Belle Epoque", mit spritzigen Dialogen und pointierten Wendungen, ist eine gelungene französische Komödie voller Charme und Esprit, die auf leichte Art und Weise tiefgründige Fragen nach der Haltbarkeit der Liebe, der trügerischen Magie von nostalgischen Erinnerungen und des Verhältnisses von Fiktion und Realität behandelt.

Zum Trailer

BILD Alles außer gewöhnlich

Alles außer gewöhnlich

FR 2019 • 113 Min. • franz. OmU & DF • Regie: Éric Toledano, Olivier Nkache

ALLES AUSSER GEWÖHNLICH erzählt die wahre Geschichte von zwei Männern, die von dem Willen beseelt sind, die Welt für sich und für andere besser zu machen. Bei ihrer Arbeit mit autistischen jungen Menschen und ihren Betreuern vollbringen Bruno und Malik tagtäglich kleine Wunder: Mit viel Engagement, Feingefühl und Humor gelingt es den beiden, aus vielen unterschiedlichen Persönlichkeiten eine Gemeinschaft zu formen, in der jeder Einzelne die Chance bekommt, über sich hinaus zu wachsen.

Zum Trailer

BILD Au Poste! – Die Wache

Au Poste! – Die Wache

BE/FR 2018 • 73 Min. • franz. OmU • Regie: Quentin Dupieux

Eine Polizeistation, ein Kommissar, ein Tatverdächtiger und ein langes Verhör. Zu später Stunde versucht Kommissar Buron einen Mordfall zu lösen. Doch beim Verhör mit Fugain läuft lange nicht alles nach Plan. Typisch Quentin Dupieux!

Zum Trailer

IM FEBRUAR

BILD Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums

FR/QA/DE/CA/TR/PS 2019 • 97 Min. • franz. + andere OmU & DF • Regie: Elia Suleiman

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit. Kaum jemals hat sich die Erschütterung eines Beobachters so leichtfüßig in einer Komödie der Irrungen Ausdruck verschafft. Mit viel Lust an der Komik, die im Widerspruch liegt, gelingen in VOM GIESSEN DES ZITRONENBAUMS grandiose Sketche, die sich zum schrecklich schönen Panorama einer nahenden Apokalypse zusammenfügen.

Zum Trailer

BILD Lindenberg! Mach Dein Ding!

Lindenberg! Mach Dein Ding!

DE 2019 • 135 Min. • OdtF • Regie: Hermine Huntgeburth

LINDENBERG! MACH DEIN DING erzählt die Geschichte eines Jungen aus der westfälischen Provinz, der eigentlich nie eine Chance hatte und sie doch ergriffen hat, um Deutschlands bekanntester Rockstar zu werden – ein Idol in Ost und West.

Mit über 4,4 Millionen verkauften Tonträgern ist Udo Lindenberg die Ikone der deutschen Rockmusik. Es gibt keinen bekannteren deutschen Star, der heute noch Stadion um Stadion ausverkauft.

Zum Trailer

BILD Pavarotti

Pavarotti

GB/US 2019 • 114 Min. • OmU & DF • Regie: Ron Howard

Luciano Pavarotti, berühmt als „The People's Tenor“, nutzte seine Gabe und seine Leidenschaft auch dazu, die Oper aus der elitären Ecke zu holen und einem breiten Publikum nahe zu bringen.

In Interviews kommen seine Familie, namhafte Kollegen sowie Fans des Weltstars aus Modena zu Wort: von Bono über José Carreras und Plácido Domingo bis zu Prinzessin Diana.

„Manche singen große Opern. Luciano Pavarotti war selbst große Oper.“ Bono

Zum Trailer

BILD Judy

Judy

GB 2019 • 118 Min. • engl. OmU & DF • Regie: Rupert Goold

Die einst gefeierte Filmschauspielerin und Sängerin Judy Garland, die als 16-Jährige für den Film Der Zauberer von Oz vor der Kamera stand, ist mittlerweile 46 Jahre alt, pleite und praktisch arbeitslos. Sie ist abhängig von Alkohol und Tabletten. Als der Theater-Impresario Bernard Delfont sie zu einem fünfwöchigen Engagement nach London einlädt, wo sie in dem schillernden Nachtclub Talk of the Town auftreten soll, bleibt ihr nichts anderes übrig, als die Einladung anzunehmen.

Zum Trailer

BILD Born in Evin

Born in Evin

DE/AT 2019 • 96 Min. • OmU • Regie: Maryam Zaree

Wer ist schon in einem Gefängnis geboren? Maryam Zaree erkundet die Geschichte ihrer Eltern, die nach dem Sturz des Schahs im Iran im Gefängnis saßen und die dort zur Welt kam.

Zum Trailer

BILD The Royal Train

The Royal Train

AT/RO 94 • 94 Min. • rumän. und engl. OmU • Regie: Johannes von Holzhausen

Sie ist die „Hüterin der Krone“ einer Monarchie, die es längst nicht mehr gibt: Margareta von Rumänien. Die Prinzessin betreibt seit einigen Jahren in der Republik Rumänien mit großem, manchmal komischem, meist bierernstem Protokoll Lobbyarbeit für eine Rückkehr ihres Hauses an die Staatsspitze.

Zum Trailer

BILD Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben

DE/US 2019 • 173 Min. • engl. OmU & DF • Regie: Terrence Malick

Ein verborgenes Leben erzählt die Lebensgeschichte des österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der aus Gewissensgründen den Kriegsdienst bei der Wehrmacht verweigerte und 1943 in Brandenburg von den Nationalsozialisten hingerichtet wurde.

Zum Trailer

BILD Darkroom

Darkroom

DE 2019 • 89 Min. • OdtF • Regie: Rosa von Praunheim

In seinem neuen Film befasst sich Kultregisseur Rosa von Praunheim mit einem wahren Kriminalfall aus jüngster Vergangenheit und macht daraus einen seiner spannendsten Filme. Lars, ein Krankenpfleger aus Saarbrücken, zieht mit seinem Freund Roland nach Berlin. Zusammen renovieren sie eine Wohnung. Das Glück scheint perfekt. Was Roland jedoch nicht ahnt: Lars treibt sich heimlich im Berliner Nachtleben umher und experimentiert mit tödlichen Substanzen...

Zum Trailer