Logo plus HintergrundVOD Logo

Navigation

FILMSTARTS

Download Filmstarts als P D F

VORSCHAU

FILMSTARTS KINDERFILME

Samstag, 13. Oktober

BILD Kleine Helden

Kleine Helden

FR 2017 • 79 Min. • DF • Regie: Anne-Dauphine Julliand

„Kleine Helden“ ist ein Dokumentarfilm über die Kraft des Lebens. Darin begleitet die Regisseurin Anne-Dauphine Julliand fünf Kinder, die bereit sind, ihren Alltag, ihre Zweifel und Freuden mit uns zu teilen.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 4 Wochen

Donnerstag, 25. Oktober

BILD Wildhexe

Wildhexe

DK 2018 • 96 Min. • DF • Regie: Kaspar Munk

Die 12-jährige Clara wird von einem schwarzen Kater angefallen und mächtig gekratzt. Dadurch erfährt sie aber von ihrer Berufung: Sie verfügt über den sogenannten Wildsinn, der ihr erlaubt, mit Tieren zu sprechen. Doch bevor sie eine echte Wildhexe werden kann, muss sie zuerst die schwierige Feuerprobe bestehen.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

FILMSTARTS

Mittwoch, 26. September

BILD 20 feet from stardom

20 feet from stardom

US 2013 • 91 Min. • engl. OmU • Regie: Morgan Neville

Bruce Springsteen, The Rolling Stones, David Bowie, Ray Charles – sie alle haben welche: Backgroundsängerinnen. In seiner Dokumentation möchte Morgan Neville den Frauen neben dem Scheinwerfer die Aufmerksamkeit schenken, die ihnen gebührt.

Auszeichnung: Golden Globe Award und Oscar 2014 – Bester Dokumentarfilm

Nur am 26.9. um 20:30

Eine der Background-Sängerinnnen im Film, Judy Hill, gibt am 27. 9. 2018 ein Konzert im Alten Schlachthof Wels und reist schon am 26. 9. an. Wir bemühen uns, daß sie am 26.9. nach der Vorstellung für ein Gespräch zur Verfügung steht .

Zum Trailer nur an diesem Termin

BILD Weapon Of Choice

Weapon Of Choice

AT 2017 • 90 Min. • OdtF /teilweise OmU • Regie: Fritz Ofner, Eva Hausberger

WEAPON OF CHOICE ist die Geschichte eines Kultobjekts Made in Austria: Glock.

Mittwoch, 26. 9. - 18:00 OÖ-Premiere in Anwesenheit des Regisseurs Fritz Ofner und der Regisseurin Eva Hausberger.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Eine Reise in den Iran: Film, Musik und Küche

Eine Reise in den Iran: Film, Musik und Küche

• 0 Min. • • Regie:

Der Iran blickt auf eine reiche Kultur zurück, die Hochblüten in Architektur und Dichterkunst hervorbrachte. Abseits der politischen Quereleien und der internen wie externen Machtkämpfe ist der Iran ein wunderschönes Land mit gastfreundlichen und zuvorkommenden Menschen. Wir beugen uns nicht dem Boykott, sondern wollen Ihnen vom 26. 9. bis 2. 10. 2018 einen kleinen Einblick in das Leben der Menschen geben, Ihnen die geschmackvolle Küche, täglich ab 18:00 im ersten Stock im MKH, servieren und Sie ermuntern, der iranischen Musik zu lauschen.

Filme: MALARIA / RAVING IRAN / A MAN OF INTEGRITY - LERD (EIN INTEGRER MANN) / TEHERAN TABU

Laufzeit: mindestens 1 Woche

Donnerstag, 27. September

BILD Teheran Tabu

Teheran Tabu

DE/AT 2017 • 96 Min. • Farsi OmU • Regie: Ali Soozandeh

Ein aufwühlendes und realistisches Drama um vier junge Menschen in Teheran, deren Schicksale bei ihrer

verzweifelten Suche nach Freiheit und Glück aufeinanderprallen.

Gedreht wurde der provokante und gesellschaftskritische Animationfilm im Rotoskopie-Verfahren mit echten SchaupielerInnen.

26. 9. - 2. 10. Eine Reise in den Iran: Film - Musik - Küche.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 1 Woche

BILD Ein integrer Mann

Ein integrer Mann A man of Integrity - Lerd

IR 2017 • 117 Min. • farsi OmU • Regie: Mohammad Rasoulof

Überleben in der Korruption: Der iranische Regisseur Mohammad Rasoulof schuf mit A MAN OF INTEGRITY eine spannende und herausfordernde Parabel über eine Welt, die von Korruption beherrscht wird.Packendes Kino.

26. 9. - 2. 10. Eine Reise in den Iran: Film - Musik - Küche.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 1 Woche

BILD Raving Iran

Raving Iran

CH 2016 • 84 Min. • OmU • Regie: Susanne Regina Meures

Anoosh und Arash sind die Helden von Teherans Undergrund Techno Szene. Müde und desillusioniert vom ewigen Versteckspiel organiseren sie unter gefährlichen Umständen einen letzten ekstatischen Rave in der Wüste. Nach der Verhaftung Annosh's erlischt der letzte Funke Hoffnung auf eine Zukunft im Iran. Doch dann erreicht sie ein Anruf von der Streetparade in Zürich ...

26. 9. - 2. 10. Eine Reise in den Iran: Film - Musik - Küche.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Malaria

Malaria

IR 2016 • 90 Min. • farsi OmU • Regie: Parviz Shahbazi

MALARIA ist ein lebhafter Film, jugendlich, musikalisch und gegenwärtig. Originell ist besonders das Spiel mit der Kamera. Schräg, überraschend und menschlich!

26. 9. - 2. 10. Eine Reise in den Iran: Film - Musik - Küche.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 1 Woche

Freitag, 28. September

BILD Offenes Geheimnis

Offenes Geheimnis Todos lo saben

ES/FR/IT 2018 • 132 Min. • span. OmU • Regie: Asghar Farhadi

Anlässlich der Hochzeit ihrer Schwester kehrt Laura zurück in ihr Heimatdorf. Nichts scheint die ausgelassene Stimmung zu trüben - doch dann gerät das harmonisch wirkende Familiengefüge durch ein unvorhergesehenes Ereignis in der Hochzeitsnacht aus den Fugen…

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Mittwoch, 3. Oktober

BILD Palmyra

Palmyra

DE 2016 • 90 Min. • OdtF /teilweise OmU • Regie: Hans Puttnies

»Palmyra« wirbt am Beispiel der zerstörten Denkmäler für einen anderen Kulturbegriff. Nicht die seltenen Dinge sind wertvoll, sondern die Menschen, die sie mit ihrem Leben überliefern.

Mittwoch, 3. 10. um 18:30 exklusiv im Rahmen der Veranstaltungsreihe: Der Umgang mit dem gemeinsamen römischen Erbe.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 1 Woche

Donnerstag, 4. Oktober

BILD Leichte Winter

Leichte Winter

DE/AT 2004 • 83 Min. • russ. OmdtU • Regie: Doris Kittler

Europa blickt Richtung Osten. Doris Kittler reist in die ehemalige Sowjetunion und erzählt von faszinierenden, widersprüchlichen, schräg-witzigen, aber auch harten Erfahrungen, die das Leben in dieser Region für einen Mitteleuropäer bedeuten kann.

Donnerstag 4.10.- 19:00 Gespräch mit der Regisseurin Doris Kittler nach der Vorstellung.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD The Man Who Killed Don Quixote

The Man Who Killed Don Quixote

ES/FR/BE/PT 2018 • 133 Min. • engl. OmU • Regie: Terry Gilliam

Eine klassische fantastische Abenteuergeschichte, inspiriert vom legendären Protagonisten aus Miguel de Cervantes Romanklassiker.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 5. Oktober

BILD Menashe

Menashe

US 2017 • 83 Min. • jiddische OmU • Regie: Joshua Z Weinstein

Der komplett auf jiddisch gedrehte Film erzählt die Geschichte des Witwers Menashe, der entgegen aller religiösen Traditionen darum kämpft, seinen Sohn Rieven allein erziehen zu können.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Waldheims Walzer

Waldheims Walzer

AT 2018 • 93 Min. • OdtF/teilweise OmU • Regie: Ruth Beckermann

WALDHEIMS WALZER ist ein Film über Lüge und Wahrheit. Über „alternative Fakten“. Über individuelles und kollektives Bewusstsein. Und ein Lehrstück über den erfolgreichen Einsatz von antisemitischen Parolen und populistischer Propaganda während eines Wahlkampfes.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Durch die Wand

Durch die Wand The Dawn Wall

US 2018 • 100 Min. • engl OmU • Regie: Josh Lowell, Peter Mortimer

Spitzenkletterer Tommy Caldwell hat seine eigene Methode Rückschläge zu überwinden, als er als Erster die 1000 Meter hohe, senkrechte Felswand Dawn Wall im Yosemite Nationalpark in den USA zu erklimmen versucht.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 12. Oktober

BILD Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

2018 DE/BE • 130 Min. • OdtF • Regie: Joachim A. Lang

Nach dem überragenden Welterfolg von „Die Dreigroschenoper“ will das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Doch Bertolt Brechts Vorstellung vom „Dreigroschenfilm“ ist radikal, kompromisslos, politisch, pointiert. Er will eine völlig neue Art von Film machen.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Um Gottes Willen

Um Gottes Willen Se Dio Vuole

IT 2015 • 87 Min. • ital. OmU • Regie: Edoardo Falcone

Tommaso ist Herzchirurg, ebenso erfolgreich wie arrogant. Sein ganzer Stolz ist sein Sohn Andrea, der Medizin studiert und in Papas Fußstapfen treten soll. Aber in letzter Zeit wirkt Andrea verändert und verbirgt offensichtlich etwas. Ist der Junge vielleicht schwul? Tommaso bleibt locker, man ist ja liberal. Doch es kommt viel schlimmer.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Samstag, 13. Oktober

BILD Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

AT 2018 • 93 Min. • OdtF • Regie: Julia Frick

DAS KLEINE VERGNÜGEN ist ein Film über eine Frau, die in der Mitte ihres Lebens einen Neuanfang machen muss; mehr oder weniger unfreiwillig und in zweifacher Hinsicht: Durch das Erwachsenwerden der Kinder und das Ende ihrer Ehe.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

AT 2018 • 73 Min. • OdtF • Regie: Matthias Haunholder und Matthias Mayr

Die Antarktis ist der kälteste, trockenste, windigste und höchste Kontinent der Erde. Gerade diese Unmöglichkeit zieht die beiden Freerider und Abenteurer Matthias Haunholder und Matthias Mayr magisch an und sie begeben sich auf Expedition, um ohne externe Unterstützung faszinierende Berge zu finden und diese mit Skiern zu befahren.

Nur Samstag, 13.10. um 18:00 und Dienstag 16.10. um 20:00

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 1 Woche

Sonntag, 14. Oktober

BILD Phaidros

Phaidros

AT 2018 • 98 Min. • OdtF • Regie: Mara Mattuschka

In Phaidros entspinnt sich ein leidenschaftliches Ränkespiel um Macht, Unterwerfung, Sex und Sehnsucht – beseelt von griechischem Tragödiengeist. Die Kostüme verleihen diesem Film außerordentlich viel exzentrische Persönlichkeit.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Dienstag, 16. Oktober

BILD Back to The Fatherland

Back to The Fatherland

AT 2017 • 75 Min. • OmdtU • Regie: Katharina Rohrer, Gil Levanon

„Back to the Fatherland“ zeigt die dritte Generation von Holocaustüberlebenden bei ihrem Bemühen, sich eine Zukunft zu schaffen ohne die Vergangenheit zu ignorieren.

16. Oktober - 19:00 : Regisseurinnengespräch nach der Vorstellung.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Freitag, 19. Oktober

BILD Der Affront

Der Affront L'Insulte

LB/BE/FR/CY/US 2018 • 113 Min. • franz. OmU • Regie: Ziad Doueiri

Der libanesische Christ Toni gießt Blumen auf seinem Balkon. Dabei dringt Wasser durch die Töpfe und tropft auf den Kopf des unten vorbeigehenden Palästinensers Yasser. Yasser beschimpft Toni und löst damit eine Kettenreaktion aus, die letztendlich zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen rechten Libanesen und palästinensischen Flüchtlingen führt.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Champagner & Macarons - Ein unvergessliches Gartenfest

Champagner & Macarons - Ein unvergessliches Gartenfest Place publique

FR 2017 • 98 Min. • franz. OmU /DF • Regie: Agnès Jaoui

Was für ein Fest! Nathalie, die vielbeschäftigte Fernsehproduzentin, lädt zur großen Einweihungsparty in ihre Villa vor den Toren Paris‘. Als die Champagnerkorken knallen und die Party in vollem Gange ist, fallen unaufhaltsam die zivilisierten Masken und geben den Blick frei auf ein unberechenbares Pulverfass der Emotionen…

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Dogman

Dogman

IT/FR 2018 • 102 Min. • ital. OmU • Regie: Matteo Garrone

DOGMAN ist eine Parabel über die desolate Lage im heutigen Italien. Der FIlm erzählt die universelle Geschichte von einem guten Mann, der dem Bösen verfällt, zugleich fesselnd und sehr berührend vor einer faszinierenden, süditalienischen Landschaft.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

Mittwoch, 24. Oktober

BILD Das Prinzip Montessori

Das Prinzip Montessori

FR 2017 • 100 Min. • franz. OmU • Regie: Alexandre Mourot

DAS PRINZIP MONTESSORI – DIE LUST AM SELBER-LERNEN taucht ein in die magische Welt der geistigen Autonomie des Menschen, die Maria Montessori vor 100 Jahren erstmals ausformulierte.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Die brillante Mademoiselle Neïla

Die brillante Mademoiselle Neïla Le Brio

FR 2018 • 97 Min. • franz. OmU • Regie: Yvan Attal

DIE BRILLANTE MADEMOISELLE NEÏLA ist eine wunderbare Komödie über zwei starke Charakterköpfe, deren Zusammenprall das Leben des anderen für immer verändert.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 2 Wochen

BILD Alp-Con-Tour 2018: Bike

Alp-Con-Tour 2018: Bike

2018 • 116 Min. • OmU • Regie:

Der Filmblock auf zwei Rädern mit den Filmen: NORTH OF NIGHTFALL, GAMBLE und DREAMRIDE III.

TERMINE: MI, 24. 10. - 18:30 & SO, 28. 10. - 16:15

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 1 Woche

BILD Alp-Con-Tour 2018

Alp-Con-Tour 2018

verschiedene • 0 Min. • Omu • Regie: verschiedene

Lust auf eine Reise zu malerischen und atemberaubenden Naturschauplätzen dieser Erde? Auf der Alp-Con CinemaTour triffst du charismatische Athleten, die sich in entlegenen Winkeln auf die Suche nach neuen Herausforderungen begeben. Die Leidenschaft und Schönheit ihrer Sportart zaubert sich in spektakulären Geschichten auf die große Leinwand.

Drei Filmblöcke – dreimal Spannung, Abenteuer, Aktion, dreimal Freiheit und Natur pur – BIKE, MOUNTAIN & SNOW.

MI, 24.10. - 18:30 & SO, 28.10. - 16:15 Bike - MI, 31.10. - 18:30 & SO; 4.11. - 16:15 Mountain - MI, 7.11. - 18:30 & SO, 11.11. -16:15 Snow. Siehe auch: Link Alp-Con Cinematour

Laufzeit: mindestens 3 Wochen

Donnerstag, 25. Oktober

BILD Wuff

Wuff

DE 2018 • 114 Min. • OdF • Regie: Detlev Buck

Filmemacher Detlev Buck ist auf den Hund gekommen: In Wuff sorgen diverse Hunde dafür, dass sich die Wege ihrer Herrchen kreuzen, damit diese am Ende vielleicht doch noch ihr Glück finden.

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 3 Wochen

Mittwoch, 31. Oktober

BILD Alp-Con-Tour 2018: Mountain

Alp-Con-Tour 2018: Mountain

2017/18 • 113 Min. • OmU • Regie:

Der Filmblock rund um den Berg mit den Filmen: PSYCHO VERTIKAL, LOVED BY ALL UND LUNAG RI.

TERMINE: MI, 31. 10. - 18:30 & SO; 4. 11. - 16:15

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 1 Woche

Mittwoch, 7. November

BILD Alp-Con-Tour 2018: Snow

Alp-Con-Tour 2018: Snow

2018 • 83 Min. • OmU • Regie:

Der fluffig weiße Filmblock mit den Filmen: 20 , LA GRAVE und DEDICATION.

TERMINE: MI, 7. 11. - 18:30 & SO, 11. 11. -16:15

Zum Trailer Laufzeit: mindestens 1 Woche

WEITER IM PROGRAMM

IM SEPTEMBER

BILD Grenzenlos

Grenzenlos

US/FR 2017 • 112 Min. • engl. OmU • Regie: Wim Wenders

Ein romantischer Thriller, der zwischen zwei gegensätzlichen Welten schwankt.

Zum Trailer

BILD Grüner wird´s nicht, sagte der Gärnter und flog davon

Grüner wird´s nicht, sagte der Gärnter und flog davon

DE 2018 • 116 Min. • OdtF • Regie: Florian Gallenberger

Feinfühlig erzählt die Komödie GRÜNER WIRD’S NICHT von unerfüllten Träumen, mutigen Entscheidungen und der außergewöhnlichen Kraft des Herzens, die es erfordert, große Hürden zu überwinden.

Zum Trailer

BILD Love, Cecil

Love, Cecil

US 2017 • 98 Min. • engl. OmU • Regie: Lisa Immordino Vreeland

Lisa Immordino Vreeland (»Peggy Guggenheim – Ein Leben für die Kunst«, 2015) setzt dem außergewöhnlichen Künstler mit »Love, Cecil« ein weiteres Denkmal und entführt damit in die Ästhetik eines vergangenen Jahrhunderts.

Zum Trailer

BILD Kindeswohl

Kindeswohl

GB 2017 • 105 Min. • engl. OmU • Regie: Richard Eyre

Bewegendes und überragend gespieltes Justiz- und Ehedrama nach dem gleichnamigen Bestseller von Ian McEwan.

Zum Trailer

BILD Sauerkrautkoma

Sauerkrautkoma

DE 2018 • 97 Min. • OdtF • Regie: Ed Herzog

Auch im neuesten Fall nach den Büchern von Rita Falk gerät der Dorfpolizist Franz Eberhofer wieder reihenweise in Schwierigkeiten.

Zum Trailer

BILD Don´t worry, Weglaufen geht nicht

Don´t worry, Weglaufen geht nicht

US 2018 • 113 Min. • engl. OmU • Regie: Gus Van Sant

John Callahan hat eine Vorliebe für schräge Witze – und ein Alkoholproblem; mit 21 Jahren ist er querschnittsgelähmt und braucht all seinen Humor, um wieder den Sinn im Leben zu finden. Beißend komisch, schwarzhumorig und abgrundtief – Königsklasse. (Arte )

Zum Trailer

IM OKTOBER

BILD Raving Iran

Raving Iran

CH 2016 • 84 Min. • OmU • Regie: Susanne Regina Meures

Anoosh und Arash sind die Helden von Teherans Undergrund Techno Szene. Müde und desillusioniert vom ewigen Versteckspiel organiseren sie unter gefährlichen Umständen einen letzten ekstatischen Rave in der Wüste. Nach der Verhaftung Annosh's erlischt der letzte Funke Hoffnung auf eine Zukunft im Iran. Doch dann erreicht sie ein Anruf von der Streetparade in Zürich ...

26. 9. - 2. 10. Eine Reise in den Iran: Film - Musik - Küche.

Zum Trailer

BILD Ava

Ava

FR 2017 • 105 Min. • franz. OmU • Regie: Léa Mysius

Salz in den Haaren, gegen die Sonne blinzeln, tropfende Badeanzüge, Pommes Frites und Eis: Die dreizehnjährige Ava verbringt den Sommer mit ihrer Familie an der französischen Atlantikküste. Doch der schöne Schein trügt ...

DER NEUE HEIMATFILM 2018 zu Gast im Programmkino Wels.

Zum Trailer

BILD Malaria

Malaria

IR 2016 • 90 Min. • farsi OmU • Regie: Parviz Shahbazi

MALARIA ist ein lebhafter Film, jugendlich, musikalisch und gegenwärtig. Originell ist besonders das Spiel mit der Kamera. Schräg, überraschend und menschlich!

26. 9. - 2. 10. Eine Reise in den Iran: Film - Musik - Küche.

Zum Trailer

BILD Teheran Tabu

Teheran Tabu

DE/AT 2017 • 96 Min. • Farsi OmU • Regie: Ali Soozandeh

Ein aufwühlendes und realistisches Drama um vier junge Menschen in Teheran, deren Schicksale bei ihrer

verzweifelten Suche nach Freiheit und Glück aufeinanderprallen.

Gedreht wurde der provokante und gesellschaftskritische Animationfilm im Rotoskopie-Verfahren mit echten SchaupielerInnen.

26. 9. - 2. 10. Eine Reise in den Iran: Film - Musik - Küche.

Zum Trailer

BILD Weapon Of Choice

Weapon Of Choice

AT 2017 • 90 Min. • OdtF /teilweise OmU • Regie: Fritz Ofner, Eva Hausberger

WEAPON OF CHOICE ist die Geschichte eines Kultobjekts Made in Austria: Glock.

Mittwoch, 26. 9. - 18:00 OÖ-Premiere in Anwesenheit des Regisseurs Fritz Ofner und der Regisseurin Eva Hausberger.

Zum Trailer

BILD Offenes Geheimnis

Offenes Geheimnis

ES/FR/IT 2018 • 132 Min. • span. OmU • Regie: Asghar Farhadi

Anlässlich der Hochzeit ihrer Schwester kehrt Laura zurück in ihr Heimatdorf. Nichts scheint die ausgelassene Stimmung zu trüben - doch dann gerät das harmonisch wirkende Familiengefüge durch ein unvorhergesehenes Ereignis in der Hochzeitsnacht aus den Fugen…

Zum Trailer

BILD Ein integrer Mann

Ein integrer Mann

IR 2017 • 117 Min. • farsi OmU • Regie: Mohammad Rasoulof

Überleben in der Korruption: Der iranische Regisseur Mohammad Rasoulof schuf mit A MAN OF INTEGRITY eine spannende und herausfordernde Parabel über eine Welt, die von Korruption beherrscht wird.Packendes Kino.

26. 9. - 2. 10. Eine Reise in den Iran: Film - Musik - Küche.

Zum Trailer