Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

ZERRISSENE UMARMUNGEN

Bild: ZERRISSENE UMARMUNGEN

Österreich 2009 - 95 min. - OmU - 95 Min. - Regie und Drehbuch: Werner Boote - Kamera: Thomas Kirschner - Schnitt: Ilana Goldschmidt, Cordula Werner, Tom Pohanka - Musik: The Orb - Mitwirkende: John Taylor, Felice Casson, Beatrice Bortolozzo u.a.

Bei einem Autounfall verliert der Regisseur Mateo Blanco sein Augenlicht und seine Geliebte Lena. 14 Jahre später beginnt er unter dem Pseudonym Harry Caine Romane zu schreiben. Eines Tages taucht ein fremder Mann auf und schlägt Harry vor, gemeinsam mit ihm ein Drehbuchprojekt zu starten. Dabei werden jedoch Erinnerungen an Lena wach. Pedro Almodóvars neuer Film ist wieder von extra Klasse. Mit traumwandlerischer Sicherheit wechselt er zwischen Genres und Zeitebenen hin und her und zitiert ebenso dreist wie humorvoll fremde und eigene Filme.„Wie immer bei Almodóvar muss man mit vorschnellen Urteilen und Kategorisierungen behutsam umgehen, versteht es doch kaum ein anderer Stilist des europäischen Gegenwartskinos derart locker-leichthändig in einem Film durch die Stile und Genres zu streifen, das Normale dabei mit dem Absurden zu kreuzen sowie den Zauber des Kinos mit der entzauberten Wirklichkeit in höchst eigenwilliger Weise in Einklang zu bringen, sodass es einem trotz aller Zumutung des Plots niemals in den Sinn käme, über den Wahrheitsgehalt des Geschehens zu spekulieren.“ - Ray Filmmagazin