Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

WÜSTENBLUME

Bild: WÜSTENBLUME

Frankreich 2008 - 120 Min. - franz.OmU - Regie: Lisa Azuelos - Drehbuch: Lisa Azuelos, Nans Delgado - Kamera: Nathaniel Aron - Schnitt: Stan Collet - DarstellerInnen: Sophie Marceau, Christa Theret, Jérémy Kapone u.a.

Geboren in der Wüste Somalias, wächst Waris Dirie im ständigen Kampf ums Überleben auf. Mit 13 Jahren will ihr Vater sie zwangsverheiraten, doch Waris flieht. Bei der Familie ihrer Mutter findet sie Schutz, und diese verschafft ihr auch einen Job in London. Als ihr ein paar Jahre später die Rückkehr nach Somalia droht, flieht sie wieder und findet in der Lebenskünstlerin Marilyn eine gute Freundin. Sie wird zum bestbezahlten Model der Welt. Als UN-Botschafterin widmet sie ihr Leben dem Kampf gegen die Beschneidung von Mädchen. „Als ich den Produzenten Peter Herrmann die ersten Male vor vielen Jahren traf, raubte er mir den letzten Nerv. Aber heute muss ich sagen, dass er alles gegeben hat. Der gesamte Film ist wunderschön geworden, und am schönsten sind für mich persönlich die afrikanischen Landschaftsbilder. Und Sherry Hormann, unsere Regisseurin, hatte unglaublichen Mut, sich an so eine komplexe Reise zu wagen. Ich dachte, wir würden irgendwann im Laufe der Dreharbeiten aneinander geraten. Meine Intuition aber sagte mir, sie einfach ihren Job machen zu lassen und ihr zu vertrauen. Und sie hätte es nicht besser machen können.“ - Waris Dirie

Filmvorführung anlässlich des Internationalen Tages gegen die weibliche Genitalverstümmelung, in Kooperation mit der Stadt Wels, Büro für Frauen, Gleichbehandlung und Integration.

Freier Eintritt!

Ab 19.30 Multikulturelles Buffett im Kinofoyer.