Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

VON MENSCHEN UND GÖTTERN

Bild: VON MENSCHEN UND GÖTTERN

F 2010 - 120 Min. - franz. OmU
Regie: Xavier Beauvois - Drehbuch: Etienne Comar, Xavier Beauvois - Kamera: Caroline Champetier - Schnitt: marie-Julie Maille - DarstellerInnen: Lambert Wilson, Michael Lonsdale, Olivier Rabourdin, Philippe Laudenbach, Jacques Herlin, Loic Pichon, Xavier Maly u. a.

VON MENSCHEN UND GÖTTERN basiert auf einer wahren Begebenheit, die sich in den 1990er Jahren in der algerischen Stadt Tibhirine zugetragen hat. Dort lebten Mönche des französischen Klosters "Notre Dame de l´Atlas” und leisteten als Ärzte, Lehrer und Berater Dienst an der Bevölkerung. Caroline Champetiers Kamera unterstreicht das atmosphärische Einverständnis, das zwischen Landschaft, Dorf und Kloster herrscht.

Als sich die politische Lage zunehmend verschärft, und der Konflikt zwischen der algerischen Regierung und den islamistischen Rebellen unausweichlich auch das Kloster erreicht, stellt sich für die Mönche die Frage, ob sie bleiben oder den Ort verlassen sollen. Achtsam widmet der Regisseur jedem Einzelnen eine Nahaufnahme, um dann in den Totalen ihren Zusammenhalt zu besiegeln.

VON MENSCHEN UND GÖTTERN ist ein großartiger, spirtueller Film. Der Zuschauer darf sich beschenkt fühlen, am Reichtum eines bescheidenen Lebens teilzuhaben. Ein Meisterwerk, das für den furchtlosen nachbarschaftlichen Dialog eintritt.

AUSZEICHNUNG: Int. Filmfestival Cannes 2010 - Großer Preis der Jury