Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

PONYO

Bild: PONYO

J 2008 -101 Min. - DF - Animationsfilm Regie & Drehbuch: Hayao Miyazaki - Kamera: Atsushi Okui - Schnitt: Hayao Miyazaki, Takeshi Seyama - Animation: Katsuay Kondo, Noboru Yoshida - Musik: Joe Hisaishi

Es ist nicht von dieser Welt: ein kleines Etwas, das sich scheu, aber doch mit dem festen Willen, Abenteuer zu erleben, aus der Sicherheit der Kinderstube hinaus ins offene Meer wagt. Brunhilde, das Goldfischmädchen, träumt davon, ein Mensch zu werden, was ihr mit Hilfe magischer Kräfte auch gelingt. Sie freundet sich mit einem Fischerjungen an und möchte bei ihm bleiben. Doch ihre Kräfte lösen Naturkatastrophen aus, die das Dorf ihres Freundes bedrohen.

Auch über Miyazakis sehr freier Adaption von Hans-Christian Andersens Märchenklassiker „Die kleine Meerjungfrau" steht die Mahnung, in Einklang mit den unbezähmbaren Kräften der Natur zu leben und die Schöpfung zu respektieren. Und ganz nebenbei werden auch andere Probleme der heutigen Gesellschaft thematisiert, wie etwa die Trennung der Familie durch den alltäglichen Broterwerb und das Zusammenleben der Generationen.

Der 69-jährige Anime-Veteran Hayao Miyazaki denkt sich seine Geschichten zumeist selbst aus und er glaubt unbeirrbar an die Kraft des (scheinbar) schlicht gezeichneten, zweidimensionalen Cartoons. Solch formale Einfachheit steht freilich im deutlichen Gegensatz zu den Inhalten seiner überbrodelnden Geschichten, die neben Spannung und Abenteuer wie selbstverständlich auch ernste Botschaften vermitteln.