Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

MÄNNER IM WASSER

Bild: MÄNNER IM WASSER

D/S 2009 - 102 Min. - DF - Regie: Måns Herngren - Drehbuch: Jane Magnusson, Måns Herngren - Kamera: Henrik Stenberg - Schnitt: Fredrik Morheden - Musik: Ebbot Lundberg - DarstellerInnen: Jonas Inde, Amanda Davin, Andreas Rothlin-Svensson, Jimmy Lindström, Peter Gardiner u. a.

Was machen Männer in der Midlife-Crisis?Sie schmücken sich mit jungen Frauen, trinken mit Kumpels oder trainieren im Fitness-Center. Nichts dergleichen geschieht in dieser schwedischen Komödie. Der Journalist Fredrik hat nicht nur seinen Job verloren sondern auch seine Frau Lotta, die der Karriere wegen nach Londen zieht und ihn mit der 16-jährigen Tochter Sara zurücklässt. Das bringt Unruhe, aber auch eine neue Herausforderung. Denn seine Tochter trainiert ausgerechnet in jener Halle Synchronschwimmen, in der sein Freund Bademeister ist. Zunächst ist es nur ein Partygag, für den sich Fredrik, Charles und die alte Hockeymannschaft in Badeanzüge zwängen. Aber dann packt sie der Ehrgeiz.

Was auf den ersten Blick wie eine Travestie-Phantasie aussieht, hat durchaus einen historischen Hintergrund: Das Synchronschwimmen wurde von Männern erfunden und galt bis in die 1940er Jahre für Frauen als unschicklich. Regisseur Måns Herngren hat das Drehbuch mit der Synchronschwimmtrainerin Jane Magnusson geschrieben und damit den Sport ins Zentrum gerückt. Neben den wasserscheuen Gestalten, die ihre feminine Seite entdecken, widmet sich der Film besonders der lebensnahen Darstellung einer chronisch kommunikationsgestörten Vater-Tochter-Beziehung.