Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

CHE GUERRILLA

Bild: CHE GUERRILLA

USA/Frankreich/Spanien 2008 - 131 min. - span.OmU - Regie: Steven Soderbergh - Drehbuch: Steven Soderbergh, Benjamin A. van der Veen - Kamera: Benjamin A. van der Veen - Schnitt: Pablo Zumárraga - Musik: Alberto Iglesias - DarstellerInnen: Benicio Del Toro, Benjamin Bratt, Franka Potente u.a.

Der zweite Teil von Soderberghs Che-Epos erzählt die Geschichte vom Ende des großen Revolutionärs. Nach Ende der kubanischen Revolution befindet sich Ernesto „Che“ Guevara an der Spitze seines Ruhmes. Er setzt sich jedoch ab, um im Bergland Boliviens die Revolution weiter zu führen und auf ganz Lateinamerika auszuweiten. Diese Aktion ist jedoch zum Scheitern verurteilt. Die Guerilleros müssen viel Leid ertragen um mit dem Idealismus von Guevara mithalten zu können. Nach anderthalb Jahren im Dschungel fällt Che Guevara einem Hinterhalt zum Opfer. „Che Guerilla“ verherrlicht nicht die Taten des Revolutionärs. Der Film zeigt einen Mann der falsche, vom Idealismus geblendete Entscheidungen trifft und so nicht nur sein sondern auch das Leben seiner Männer in Gefahr bringt.