Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

AUS DER ZEIT

Bild: AUS DER ZEIT

A 2006 - 82 Min. - Farbe - OdtF
Regie & Drehbuch: Harald Friedl
Kamera & Schnitt: Bernhard Pötscher
Recherche: Petra Rainer
Musik: Gerald Schuller

In Europa verschwinden immer mehr alte Geschäfte, die in einer modernen Shopping-Kultur, in der Geiz als “geil” verkauft wird, keinen Platz mehr haben.

AUS DER ZEIT handelt von vier Juwelen ihrer Zünfte und den Menschen, die sie betreiben. Von der Beziehung zu alten Gemäuern, von Erinnerungen und Sehnsüchten, von Einsamkeit, Liebe und Verzweiflung. Die Kamera agiert wie eine stille Beobachterin der Selbstgespräche, der Dialoge und des Stillstands der Zeit.
AUS DER ZEIT ist ein intimer Film über Erinnerungen und Prägungen, über das Festhalten und Loslassen.

“Die heutige Welt im Kleinformat, ein Dokumentarfilm zwischen Zeitinsel, Hoffnungsoase und sinkendem Schiff. Großartig!” (Barbara Wurm - Filmfestival Leipzig)

“AUS DER ZEIT verzaubert, lächelnd sitzt man im Kino, die eine oder andre Träne rinnt übers Gesicht.” (Anna Maria Laggner, Radio FM4)

Der Regisseur Harald Friedl ist zur Filmvorführung eingeladen.