Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

L'ITALIEN - FASTEN AUF ITALIENISCH

Fasten auf Italienisch

F 2010 - 102 Min. - franz. OmU Regie: Olivier Baroux - Drehbuch: Nicolas Boukhrief, Eric Besnard - Kamera: Arnaud Stefani - Schnitt: Richard Marizy - Musik: Martin Rappeneau - DarstellerInnen: Kad Merad, Valérie Benguigui, Roland Giraud, Philippe Lefèbvre, Guillaume Gallienne u. a.

Mourad Ben Saoud lebt als perfekter Italiener mit dem perfekten Namen Dino Fabrizzi in Nizza, in perfekter Maskerade, vom eleganten Schuhwerk bis zum Goldkettchen mit Kruzifix. Er ist unschlagbar als Maserati-Verkäufer und nennt seine Geliebte Hélène leidenschaftlich “Ragazza” - kurzum, die italienische Lebensart strahlt ihm aus allen Poren. Nur wenn er seine Familie in Marseille besucht, verwandelt er sich zurück in den Sohn algerischer Einwanderer. Er gaukelt seiner Familie vor in Rom zu leben.

Das seit Jahren funktionierende Doppelleben beginnt zu bröckeln, als sein Vater einen Herzinfarkt erleidet und seinen Sohn bittet, an seiner statt den Ramadan zu begehen. Um die Spielregeln des Ramadan zu lernen, kauft er sich deshalb erst mal das Buch “Islam für Dummies” und holt sich Rat bei einem Imam.

Eine höchst vergnügliche Komödie, die Vorurteile und Eigenheiten offenlegt, dabei aber nie bösartig oder zynisch wird und somit einen Ton anschlägt, den man in den aktuellen Debatten um Integration kaum findet, der aber bitter nötig ist.