Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: I, Daniel Blake, deutscher Titel: Ich, Daniel Blake

I, Daniel Blake
Ich, Daniel Blake
BILD Text Ich, Daniel Blake

GB/FR/BE 2016 - 100 Min. - engl. OmU - Regie: Ken Loach - Drehbuch: Paul Laverty - Kamera: Robbie Ryan - Musik: George Fenton - DarstellerInnen: Dave Johns , Hayley Squires , Dylan McKiernan , Briana Shann , Kate Rutter , Sharon Percy , Kema Sikazwe u. a.

Der 59-jährige Daniel Blake hat die meiste Zeit seines Lebens als Schreiner in Newcastle gearbeitet. Nach einem Herzanfall ist er zum ersten Mal überhaupt auf Staatshilfe angewiesen. Während er sich bemüht, die Formalitäten für die Unterstützungsbeiträge zu bewältigen, trifft er auf Katie und ihre zwei kleinen Kinder, Daisy und Dylan. Um eine einräumige Unterkunft für Obdachlose zu vermeiden, musste die alleinerziehende Mutter eine Wohnung in einer ihr unbekannten und rund 480 Kilometer entfernten Stadt annehmen. Gemeinsam kämpfen Daniel und Katie nun gegen die Fallstricke der Bürokratie an.

Der britische Regisseur fokussiert auf ein Thema, das nicht nur in seiner Heimat aktuell ist: Die schnörkellos erzählte Geschichte nach dem Drehbuch von Loachs langjährigem Autor Paul Laverty gewährt einen Einblick in den alltäglichen Kampf von Menschen, die schuldlos durch die Maschen des Sozialsystems fallen. «I, Daniel Blake» ist ein brillant besetzter Film - ehrlich und zutiefst bewegend.

Auszeichnung: Cannes 2016 - Goldene Palme / Locarno 2016 - Prix du Public Piazza Grande