Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: , deutscher Titel: 1+1=100

1+1=100
BILD Text 1+1=100

A 2012 - 73 Min. - OdtF - Regie: Doris Kittler - Drehbuch, Kamera & Schnitt: Doris Kittler - Musik: Otto Lechner, Max Nagl - mit: Ilse Graschopf, Susanne Panholzer-Hehenberger, Berit Bachmann u. a.

AB DONNERSTAG 8. NOVEMBER

Leon hält es in der Volksschule nicht mehr aus und beschließt, an eine Klasse in der Peripherie Wiens zu wechseln. Dort fühlt er sich wie ein neuer Mensch: Er wird respektiert, darf spielerisch seinen Träumen nachgehen und leben lernen. Seit Jahren wird dieser Schulversuch einer Mehrstufen-Integrationsklasse von engagierten Lehrerinnen geführt, die aus diversen Lehrmethoden ihren ganz eigenen Stil kreiert haben.

Was von allen Seiten, ja sogar von der Wirtschaft gefordert wird, ist hier längst Realität: Kinder erleben Schule als lustvoll und wachsen zu stelbstbestimmten und kreativen Menschen heran. Eine Schulklasse als Beispiel für die Welt.

„Gast im etwas anderen Klassenzimmer - Ein Film über eine Mehrstufenklasse zeigt, was Schule alles sein kann.“ (Karin Riss, Der Standard)

DORIS KITTLER, geb. 1969 in Wien. Studium der Bühnen- und Kostümgestaltung, Beschäftigung mit Fotografie. Seit 2001 Dokumentarfilmerin.

Im Gespräch mit DORIS KITTLER am 8. November 2012 im Programmkino Wels.