Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: Heart of a dog, deutscher Titel: Heart of a dog

Heart of a dog
BILD Text Heart of a dog

US 2015 - 75 Min. - engl. OmU - Regie: Laurie Anderson - Drehbuch: Laurie Anderson - Kamera: Laurie Anderson, Toshiaki Ozawa, Joshua Zucker-Pluda - Schnitt: Melody London, Katherine Nolfi - Musik: Laurie Anderson - DarstellerInnen: Archie, Jason Berg, Heung-Heung chin, Bob Currie, Paul Davidson, Dustin Defa u. a.

Laurie Anderson, weltberühmte multimediale Künstlerin, verarbeitet in ihrem zweiten Film, einem sehr persönlichen Essay, den Tod ihres Ehemannes Lou Reed, ihrer Mutter und ihres heißgeliebten Hundes.

HEART OF A DOG ist eine Collage aus expressionistischen Skizzen, animierten Tintenzeichnungen, Textpassagen, Kindheits-Homemovies und neu gedrehten Filmen, die Straßen und Landschaften häufig aus der Hundeperspektive zeigen. Durch die assoziative Schnitttechnik, Überblendungen, Doppelbelichtungen und Regentropfen ist eine traumartig diffuse Stimmung entstanden, die stilistisch an Chris Manker erinnert. Schwebend ergibt sich assoziativ eines aus dem anderen, so wie die Gedanken sich ihre unerklärlichen Wege bahnen. Zudem zollt Laurie Anderson zahlreichen Künstlern, Autoren, Musikern und Philosophen, die sie zutiefst berührt und inspiriert haben, Tribut.

"Eine unnachahmliche Meditation über Liebe und Erinnerung." (Variety)

Auszeichnung: Filmfestival Venedig 2015 - Lina Mangiacapre -Preis / Tromsø Filmfestival - Bester Film (Jurybegründung: Ein Meisterwerk aus Licht und Musik) / International cinephile Society Awards 2016 - Bester Dokumentarfilm