Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: Wild@heART oder: Die Kunst jung zu bleiben, deutscher Titel: Wild@heART oder: Die Kunst jung zu bleiben

Wild@heART oder: Die Kunst jung zu bleiben
BILD Text Wild@heART oder: Die Kunst jung zu bleiben

AT 2014 - 60 Min. - OdtF - Regie: Carola Mair - Drehbuch: Carola Mair – Kamera: Angie Bräuml – Ton: Armin Lehner – Schnitt: Erika Michalke - DarstellerInnen: Bodo Hell, Inge Dick, Waltraud Cooper, Alois Nimmervoll, Jack Ink, Maria Moser, FJ Altenburg, Wolfgang Walkensteiner, Nick Treadwell, Malcolm Poynter

Eine filmische Dokumentation über Künstler und Künstlerinnen, deren Alter kein Grund zur Pensionierung darstellt – sondern deren stetes aktives Schaffen bis heute im Vordergrund steht.

Undenkbar, eine Kunst und Kulturszene ohne Menschen in der dritten Lebenshälfte. Ist es gerade dieser Lebensabschnitt, in dem man gefestigte innere Vorstellungen und die nötige Zeit für eigenes, kreatives Gestalten ausnützen kann? Wie setzt sich die Gesellschaft heutzutage mit dem Thema Kunst und Alter auseinander?

Hält Kunst jung? Für die im Film portraitierten Künstler Bodo Hell, Inge Dick, Waltraud Cooper, Alois Nimmervoll, Jack Ink, Maria Moser, FJ Altenburg, Wolfgang Walkensteiner, Nick Treadwell und Malcolm Poynter scheint dies die natürlichste Sache der Welt.

Donnerstag, 30. Oktober – 19:00 IM GESPRÄCH mit Regisseurin Carola Mair.