Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: Im Dialog mit dem Stummfilm, deutscher Titel: Im Dialog mit dem Stummfilm

Im Dialog mit dem Stummfilm
BILD Text Im Dialog mit dem Stummfilm

DE 1918 - 1929 - 80 Min. - Stumm - Regie: - Komponist & Pianist & Vortragender: Gerhard Gruber

Die Zeit des Deutschen Stummfilms zwischen Ende des 1.Weltkriegs und dem Ende der Stummfilmära war eine äußerst kreative und ist auch unter dem Namen „Weimarer Kino“ bekannt. Der weltweite Einfluss zur damaligen Zeit wie auch auf das spätere Filmschaffen ist unbestritten - Stichwort Film noir, Science Fiction, Horrorfilm etc.

Einen speziellen Weg der Präsentation jener frühen Filmzeit beschreitet der Stummfilmpianist Gerhard Gruber, indem er häufig in Erscheinung tretende Inhalte in Themen zusammenfasste und diese in kurzen Filmausschnitten mit Live-Klavierbegleitung zeigt.

Nach der Vorstellung des „Weimarer Kinos“ an drei Abenden kommt am vierten Abend, 15. Oktober - 20:00 Uhr ein vollständiger Stummfilm VON MORGENS BIS MITTERNACHTS mit Live-Klavier zur Aufführung.

KUNST IN WORT & BILD : 4-teilige Film- und Vortragsreihe mit Stummfilmpianist und Komponist Gerhard GRUBER am 24. September / 1. & 8.Oktoberund 15. Okt. – jeweils 20:00 Uhr.**