Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: Gemma Bovery, deutscher Titel: Gemma Bovery

Gemma Bovery
BILD Text Gemma Bovery

FR 2014 - 110 Min. - OmdtU - Regie: Anne Fontaine - Drehbuch: Pascal Bonitzer, Anne Fontaine, nach dem Roman von Posey Simmonds – Kamera: Christophe Beaucarne - Schnitt: Annette Dutertre – Komponist: Bruno Coulais - DarstellerInnen: Gemma Arterton, Fabrice Luchini, Jason Fleming, Elsa Zylberstein, Mel Raido, Niels Schneider u. a.

Nach Jahren als Lektor in Paris ist Martin in sein kleines Heimatdorf in der Normandie zurückgekehrt, wo er nun mit seiner Frau eine Bäckerei betreibt. Doch die Liebe zur Literatur hat ihn trotz seines neuen Gewerbes nicht losgelassen. Besonders Gustav Flauberts „Emma Bovery“ geht ihm nicht aus dem Sinn. Als eines Tages Gemma Bovery zusammen mit ihrem Mann Charlie ins Nachbarhaus einzieht, beginnen die Gehirnwindungen Martins zu rotieren.

Anne Fontaine hat einen unterhaltsamen und bemerkenswert komplexen Film geschaffen. Der legendäre Roman um die nach Liebe suchende Emma Bovery ist dabei gleichermaßen Vorlage für eine moderne Neuinterpretation und Ausgangspunkt für eine feministische Studie über den oft allzu männlichen Blick des Kinos. (programmkino.de)