Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: Chambre 212, deutscher Titel: Zimmer 212 – In einer magischen Nacht

Chambre 212
Zimmer 212 – In einer magischen Nacht
BILD Text Zimmer 212 – In einer magischen Nacht

FR/LU/BE 2020 - 87 Min. - franz. OmU - Regie: Christophe Honoré - Drehbuch: Christophe Honoré - Kamera: Rémy Chevrin - Schnitt: Chantal Hymans - DarstellerInnen: Chiara Mastroianni, Benjamin Biolay, Vincent Lacoste, Kolia Abiteboul, Camille Cottin, Carole Bouquet, Stéphane Roger, Harrison Arevalo u.a.

Seit 20 Jahren sind Maria und Richard verheiratet, die Ehe ist zum Teil des Lebens geworden, nicht lieblos, aber keineswegs mehr so leidenschaftlich wie sie einst war. Als Hochschuldozentin verbringt Maria viel Zeit an der Uni, dort sucht sie sich auch ihre schnell wechselnden Liebhaber, so wie den jungen Spanier mit dem schönen Namen Asdrubal Electorat. Aus dessen Schrank sprang Maria in der ersten Szene hinaus, sie konnte das Genörgel von Asdrubals Freundin nicht mehr ertragen. Diese Affäre mag vorbei sein, doch der verstoßene Liebhaber will nicht von Maria lassen und schickt eine SMS. Diese entdeckt Richard und stellt Maria zur Rede. Von Schuldbewusstsein jedoch keine Spur, es seien nur Affären gewesen, mehr nicht, betont Maria, doch Richard ist tief verletzt. Um ihm und sich eine Nacht zum Nachdenken zu geben, zieht Maria in das der gemeinsamen Wohnung gegenüberliegende Hotel, in das titelgebende Zimmer 212, und erlebt tatsächlich eine magische Nacht.

In dieser grandiosen Komödie übernimmt die Frau den untreuen Part. Virtuos und verspielt lässt Christophe Honoré, getragen von einer großartigen Besetzung, die Kraft des Theaters und den Zauber des Kinos miteinander verschmelzen.