Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: The Photograph, deutscher Titel: The Photograph

The Photograph
BILD Text The Photograph

US 2019 - 106 Min. - engl. OF & DF - Regie: Stella Meghie - Drehbuch: Stella Meghie - Kamera: Mark Schwartzbard - Schnitt: Shannon Baker Davis - DarstellerInnen: Issa Rae, LaKeith Stanfield, Chelsea Peretti, Kingsley Ben-Adir u.a.

Der berühmteste Film, der die verborgene Geschichte eines Fotos untersucht, ist BLOW UP von Michelangelo Antonioni. Im Unterschied dazu geht es in THE PHOTOGRAPH allerdings nicht um ein Verbrechen, sondern eher um den Schlüssel zum Verständnis eines Lebens.

Eine junge schwarze Frau in einer einfachen Küche in den 80er Jahren in Louisiana: Die aufgenommene Szene wirkt alltäglich und ist doch besonders, denn obwohl sie selbst Fotografin ist, heißt es von ihr, sie habe es nie gemocht, fotografiert zu werden. Auch der junge Journalist Michael Block, der das Leben von Christina Eames in einem Artikel würdigen soll, bleibt an diesem Foto hängen und folgt dem Sog der ihm innewohnenden Geschichte.

So lernt er die Ausstellungskuratorin Mae Morton kennen, die Tochter der Fotografin. Während sich zwischen dem Journalisten und der Kuratorin in der Gegenwart aus einer professionellen Unterhaltung langsam ein Flirt und eine Liebesgeschichte entwickeln, wird parallel in Rückblenden die Lebensgeschichte der Fotografin aufgerollt. Dabei stellt sich nach und nach heraus, dass die Lebensläufe zwischen New Orleans und New York miteinander verbunden sind, nicht nur durch die vordergründigen Verwandtschafts- und Arbeitsbeziehungen, sondern auch durch eine sich gleichende Dynamik von Liebe und Arbeit.