Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: Inland, deutscher Titel: Inland

Inland
BILD Text Inland

AT 2019 - 90 Min. - OdtF - Regie: Ulli Gladik - Drehbuch: Ulli Gladik - Kamera; Judith Benedikt, Elke Groen, Ulli Gladik - zusätzliche Kamera: Victor Jaschke - Schnitt: Gerhard Daurer - Originalmusik: Horst Chmela, Trachtenkapelle St. Kathrein/Offenegg

INLAND begleitet drei FPÖ-Fans vor und nach der Nationalratswahl in Österreich: Eine Kellnerin, einen Arbeitslosen und einen kleinen Beamten. In roten Arbeiterfamilien sozialisiert, setzen sie jetzt ihre Hoffnungen auf die FPÖ. Alle drei haben großes Unbehagen gegenüber “den Ausländern”. Gleichzeitig sehnen sie sich nach einem besseren Leben für die „kleinen Leute”.

„Ein Diskurs auf Augenhöhe – das ist die große Kunst von Ulli Gladiks INLAND, einem Highlight der diesjährigen Diagonale.“ (FM4)

„Eine aufschlussreiche Zustandsbeschreibung der österreichischen Gesellschaft und ein wertvoller Beitrag zum Verständnis populistischer Mechanismen." (Film Plus Kritik)

Ulli Gladik absolvierte die Schule für künstlerische Fotografie bei Friedl Kubelka, studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien Fotografie und Malerei. Sie arbeitet und lebt in Wien.

FR, 3. Mai - 18:00 IM GESPRÄCH mir Regisseurin Ulli Gladik