Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: Glück ist was für Weicheier, deutscher Titel: Glück ist was für Weicheier

Glück ist was für Weicheier
BILD Text Glück ist was für Weicheier

DE 2018 - 95 Min. - OdtF - Regie: Anca Miruna Lăzărescu - Drehbuch: Silvia Wolkan - Kamera: Christian Stangassinger - Schnitt: André Bendocchi-Alves, Hansjörg Weißbrich - Musik: Vivan & Ketan Bhatti - DarstellerInnen: Ella Frey, Martin Wuttke, Emilia Bernsdorf, Christian Friedel, Tina Ruland, Stephan Grossmann, Sophie Rois u. a.

Jessica ist 12 und glaubt, dass vieles im Leben Unglück bringt. Gewisse Zahlen zum Beispiel. Die sind böse und sollten nicht benutzt werden. Aber manchmal kann man nicht anders. Und dann kommt das Unglück. Deswegen ist auch Jessicas Mutter gestorben. Und ihre ältere Schwester Sabrina krank geworden. Aber Jessica hat einen Plan.

Der Tragikomödie GLÜCK IST WAS FÜR WEICHEIER, dem Langfilmdebüt der Regisseurin Anca Miruna Lazarescu, gelingt es, dem schwierigen Thema Tod auf berührende Weise zu begegnen. Eine Familiengeschichte mit allen Höhen und Tiefen ist auch eine Hymne an das Leben.