Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: Leave No Trace, deutscher Titel: Leave No Trace

Leave No Trace
BILD Text Leave No Trace

US 2018 - 109 Min. - engl. OmU & DF - Regie: Debra Granik - Drehbuch: Debra Granik, Anne Rossellini - Kamera: Michael McDonough - Schnitt: Jane Rizzo - Musik: Dickon Hinchliffe - DarstellerInnen: Thomasin McKenzie, Ben Foster, Jeff Kober, Dale Dickey, Dana Millican u. a.

Inmitten eines riesigen öffentlichen Parks am Rande von Portland führen Will und seine dreizehnjährige Tochter Tom ein einfaches, naturverbundenes Leben. In die Stadt verschlägt es die beiden nur dann, wenn sie neue Vorräte besorgen müssen und der Vater die ihm verschriebenen Schmerzmittel auf dem Schwarzmarkt zu Geld machen will.

Eines Tages wird das gut versteckte Waldlager der Aussteiger von Polizisten gestürmt und Vater und Tochter anfangs auseinandergerissen. Beide kommen auf der Farm des hilfsbereiten Mr. Walters unter, wo sich jedoch nur Tom langsam an einen geregelten Alltag mit sozialen Kontakten gewöhnt.

Es sind die Schattierungen und Nuancen, die feinen Varianten und subtilen Verschiebungen, die an diesem Film, der vor Grüntönen nur so strotzt, faszinieren. Granik verzeichnet darin geduldig und genau mögliche Arten von Freiheit und verschiedene Weisen der Solidarität – und alle sind sie gefährdet.