Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: # Female Pleasure, deutscher Titel: # Female Pleasure

# Female Pleasure
BILD Text # Female Pleasure

DE/CH/IN/GB/US/JP 2018 - 101 Min. - mehrsprachige OmU - Regie: Barbara Miller - Drehbuch: Barbara Miller - Kamera: Anne Misselwitz, Gabriela Betschart, Akiba Jiro - Schnitt: Isabel Meier - Musik: Peter Scherer - DarstellerInnen: Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner, Vithika Yadav

female tracks Logo Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen stehen im Zentrum von Barbara Millers Dokumentarfilm. Sie brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalen Strukturen auferlegen. Mit einer unfassbaren positiven Energie und aller Kraft setzen sich Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, hinweg über jedwede gesellschaftliche sowie religiöse Normen und Schranken. Am Anfang steht das Erregen der Aufmerksamkeit, dann kommt der Austausch und schließlich der Wandel. Hoffentlich.

FEMALE PLEASURE ist ein Film der schildert, wie universell und alle kulturellen und religiösen Grenzen überschreitend die Mechanismen sind, die die Situation der Frau – egal in welcher Gesellschaftsform – bis heute bestimmen. Gleichzeitig zeigen uns die fünf Protagonistinnen, wie man mit Mut, Kraft und Lebensfreude jede Struktur verändern kann. Der Film von Barbara Miller ist ein Plädoyer für das Recht auf Selbstbestimmung und gegen die Dämonisierung der weiblichen Lust durch Religion und gesellschaftliche Restriktionen.