Logo plus HintergrundVOD Logo

Navigation

Originaltitel: Campeones, deutscher Titel: Wir sind Champions

Campeones
Wir sind Champions
BILD Text Wir sind Champions

ES - 118 Min. - span. OmU - Regie: Javier Fesser - Drehbuch: David Marqués, Javier Fesser - Kamera: Chechu Graf - Schnitt: Javier Fesser - Komponist: Rafel Arnau - DarstellerInnen: Javier Gutiérrez, Sergio Olmos, Julio Fernández, Jesús Lago, José de Luna, Fran Fuentes, Gloria Ramos, Alberto Nieto, Roberto Sánchez und Stefan López

Der Basketball-Trainer Marco ist am Tiefpunkt seiner Karriere angekommen: In der Nationalmannschaft spielt er lediglich die zweite Pfeife, seine Beziehung ist ruiniert, und als er im Vollsuff mit seinem Auto einen Polizeiwagen rammt, wird er auch noch vom Richter zu Sozialstunden verdonnert. Die soll er als Trainer einer Basketball-Mannschaft ableisten. Der Haken: Die Spieler leiden allesamt an einer geistigen Behinderung.

Doch was ihm zuerst wie eine Strafe vorkommt, stellt sich bald als inspirierende Tätigkeit heraus, die es ihm ermöglichen könnte, seine Existenzkrise zu beenden...

Der Film wartet mit tollen DarstellerInnen, vorne weg die „Campeones“, d.h. Champions, die von vielen Laiendarstellern gespielt werden und viel warmherzige Situationskomik aufweisen.