Logo plus Hintergrund

Navigation

Originaltitel: Kimi no na wa., deutscher Titel: Your Name: Gestern, heute und für immer

Kimi no na wa.
Your Name: Gestern, heute und für immer
BILD Text Your Name: Gestern, heute und für immer

JP 2016 - 111 Min. - jap. OmU & DF - Regie: Makoto Shinkai - Drehbuch: Makoto Shinkai - Kamera: Makoto Shinkai - Schnitt: Makoto Shinkai -Musik: Radwimps

Mitsuha lebt gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester Yotsuha bei ihrer Großmutter in einer ländlichen Kleinstadt Japans. Insgeheim beklagt sie ihr abgeschiedenes Dasein in der Provinz und wünscht sich ein aufregendes Leben in der Großstadt. Taki würde sich freuen, so beschaulich aufzuwachsen, denn er wohnt in der Millionen-Metropole Tokio, verbringt viel Zeit mit seinen Freunden und jobbt neben der Schule in einem italienischen Restaurant. Eines Tages scheint Mitsuha einen Traum zu haben, in dem sie sich als Junge in Tokio wiederfindet. Parallel macht Taki eine ähnliche Erfahrung: Er findet sich als Mädchen in einer Kleinstadt in den Bergen wieder, wo er noch nie zuvor war. Doch wie kommt es zu dieser schicksalhaften Verstrickung, und welches Geheimnis verbirgt sich wirklich hinter den Träumen der beiden Teenager?

Der Film besticht durch seinen herausragenden Animationsstil und ist eine Geschichte voller Poesie und Romantik, die die Grenzen von Raum und Zeit hinter sich lässt.

"(...)Mit dem Gestaltenwandel macht der Film jedoch nicht vor sich selbst Halt. Kaum hat man sich in das bezaubernde Geflecht aus Takis und Mitsuhas Leben verstrickt, wandelt sich "Your Name" selbst und streift die Hülle der Coming-of-Age-Komödie ab. Was der Film danach wird, soll hier nicht verraten werden, denn dies zu entdecken gehört zu den schönsten Überraschungen, die man seit langem im Kino erleben kann. " (Spiegel Online)

Auszeichnungen: 40th Japan Academy Prize - Bestes Drehbuch, Excellent Aniamtion of the Year