Logo plus Hintergrund

Navigation

Originaltitel: Bamse och tjuvstaden, deutscher Titel: Bamse

Bamse och tjuvstaden
Bamse
BILD Text Bamse

SE 2014 - 63 Min. - DF - empf. ab 5 Jahren - Regie: Christian Ryltenius - Drehbuch: Tomas Tivemark, Johan Kindblom - Musik: Henrik Lörstad

Bamse ist ein lieber Bär. Das wissen alle im Dorf. Und ein starker Bär ist er auch. Besonders dann, wenn er den guten und leckeren „Donnerhonig“ seiner Oma gegessen hat. Zum Glück braucht er seine Kraft nur für gute Dinge, denn im Dorf verstehen sich ja alle. Selbst diejenigen, die früher einmal nicht so lieb waren und kriminelle Dinge angestellt haben, fühlen sich im Dorf nun pudelwohl. Denn Bamses Motto ist: „Fremde sind nur Freunde, die man noch nicht kennengelernt hat!“ Leider sieht das der böse Fuchs nicht so.

Viele kleine Kinofans werden sich sofort wie zuhause fühlen in der heimeligen Bärenwelt, die mit ihrer Vielzahl an tierischen Bewohnern, die allesamt mit liebevoll ausgearbeiteten Charaktereigenschaften versehen sind, begeistert.

BAMSE - DER LIEBSTE UND STÄRKSTE BÄR DER WELT handelt von Freundschaft und gemeinschaftlicher Stärke, und auch davon, wie schnell man sich ausgeschlossen fühlen kann.