Logo plus Hintergrund

Navigation

Originaltitel: La Chana, deutscher Titel: Mein Leben - ein Tanz

La Chana
Mein Leben - ein Tanz
BILD Text Mein Leben - ein Tanz

US/IS/ES 2016 - 85 Min. - span. OmU - Regie: Lucija Stojevic - Kamera: Samuel Navarrete - Schnitt: Domi Parra - Musik: Ernesto Briceno - DarstellerInnen: Antonia Santiago Amador, genannt „La Chana“

Salvador Dalí war ihr glühender Verehrer, Peter Sellers wollte sie nach Hollywood holen: Die Tänzerin La Chana galt als Königin des Flamenco - und ist es bis heute. Diese Doku ist eine elegante Verbeugung vor diesem eindrucksvollen Ausnahmetalent. Und sie zeigt eine Frau, die allem Erfolg zum Trotz kein leichtes Leben hatte. Doch La Chana bleibt eine Stehauffrau. Mit fast 70 begibt sich die Tanz-Ikone nochmals auf die Bühne, für einen letzten Flamenco im Sitzen…

"Allein die Präsenz dieser Frau macht den Film schon zu einem Erlebnis." (kino-zeit.de)

Auszeichnung: Dokumentarfilmfestival Amsterdeam - Publikumspreis