Programmkino Wels Logo

Das Kino im Zentrum

Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

VOD Logo

Navigation

Originaltitel: The last word, deutscher Titel: Zu guter Letzt

The last word
Zu guter Letzt
BILD Text Zu guter Letzt

US 2017 - 108 Min. - engl. OmU - Regie: Mark Pellington - Drehbuch: Stuart Ross Fink - Kamera: Eric Koretz - Schnitt: Julia Wong - Musik: Nathan Matthew David - DarstellerInnen: Shirley MacLaine, Amanda Seyfried, Anne Heche, Thomas Sadoski, Philip Baker Hall u. a.

Als Geschäftsfrau war Harriet Lauler sehr erfolgreich. Den Lebensabend in ihrem luxuriösen Haus kann sie aber nicht wirklich genießen. Sie ist nämlich zur vereinsamten Kratzbürste mit zwangsneurotischem Kontrollwahn mutiert. Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch entschließt sie sich zum geordneten Rückzug. Ein Nachruf, der die Verdienste ihres Lebens in geschliffenem Feuilletonstil hervorhöbe – das wäre es!

Der Film ist eine trendige, aber dennoch liebenswürdige Hommage an das Vinyl. Wenn Harriet als aufgetakelte Schabracke eine angesagte Radiostation aufmischt, dann läuft Shirley MacLaine zu Hochform auf. Ihr Spiel ist wie eine alte Platte, die man immer wieder auflegt – und immer wieder neu entdeckt. Dekorativ ins Bild gerückt wird der Technics SL 1210, einer der bekanntesten Plattenspieler überhaupt.